Alle sagen ich bin hübsch aber auf fotos finde ich mich mega hässlich woran liegt dass?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich weiß, was du meinst. 

Wie in einem anderen Kommentar schon geschrieben, sehen sich die meisten Menschen hässlicher, als sie sind. 

Auch ich bekomme solche Kommentare von Freunden und Verwandten und bin total anderer Meinung. Ich ignoriere das meistens sogar. Es sind schließlich Verwandte und Freunde. Würden sie etwas anderes sagen, wäre man beleidigt. 

Aber auf Fotos sieht man nicht immer perfekt aus! Es sind unpassende Momente; Man hat ein Auge mehr zu als das andere oder was auch immer. Trotzdem ist jeder Mensch schön wie er ist. 

Wir sind geblendet von den Models und Stars mit all ihren perfekten Körpern und Gesichtern. Die markellose Haut, schöne voluminöse Haare, 90-60-90-Figur etc.. Was wir aber nicht vergessen sollte ist, dass einer der größten Fehler der Menschen der Vergleich mit anderen ist. 

Das Gesicht passt so zusammen, wie es ist. Selbst eine krumme Nase ist meist perfekt zum Gesicht angepasst. Wenn ihr mal bei anderen Menschen darauf achtet, wisst ihr vielleicht, was ich meine. 

Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Menschen die Photogen sind und nicht, aber du musst dir eines zum Herzen legen.. Fast jeder sieht sich selbst als hässlicher als man ist, also mach dir keinen Kopf drum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass mal bei einem Fotostudio  bilder machen ist ein unterschied wie tag und nacht.. habe mit bewerbungsbilder machen lassen und habe im gleichen anzug und alles mich von einem freund mit einer 150 euro kamera fotographieren lassen... extremst die unterschiede.

so ungefähr als wenn du ein bild malst und ein Künstler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sieht sich selber immer anders als seine Umgebung. Viel mehr kritischer und detaillierter wie unter dem  Mikroskop. Deswegen scheint nicht so schön zu sein. Alles wird unschön unter einem Mikroskop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha...das geht vielen so! Man findet sich meistens auf Fotos hässlich, weil es ungewohnt ist, sich aus so einer Perspektive zu sehen. Andere Leute sehen dich so wie du auf Fotos aussiehst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gefühl kenne ich zu gut!
Im Spiegel schaut man aus wie Prada und auf Fotos ist man dann eher Aldi. 😂

Nein, Spaß bei Seite. Wir sehen uns selbst weniger schön & bemerken meist nur unsere Macken, das ist menschlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir und vielen anderen auch so... ich glaube die Natur hat uns selbstkritisch gemacht um konkurrenzfähig zu bleiben und uns möglichst viel Mühe zu geben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap das geht mir auch so :(

(Wobei es bei mir höchstwahrscheinlich daran liegt dass ich nicht gerade die fotogenste bin^^)

Keine Ahnung weshalb das so ist... Ich glaube aber dass man sich selbst einfach strenger sieht als andere dich sehen. Was ich damit meine, ist: du kritisierst dich selbst einfach mehr, als andere es bei dir tun. Du hast höhere Ansprüche an dich.

Das ist zumindest meine Vermutung. Aber ich glaube, wenn du von allen hörst dass du hübsch bist dann wird schon was dran sein ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist daran gewöhnt dein Aussehen spiegelverkehrt zu sehen, für andere Leute siehst du anders aus, somit auch auf Fotos. Du siehst da nicht hässlicher aus (Subjektiv) sondern einfach anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

No picture.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genauso. Allerdings ist es besser so, als anders rum. (Weiß ich aus Erfahrung; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?