Alle RICHTIGEN Batman-Filme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also die "richtigen" Batmanfilme wären:

  1. "Batman" von 1989, mit Jack Nicholson als Joker.
  2. "Batman Returns",1992 von Tim Burton gedreht.
  3. "Batman Forever" (1995) - naja, der war noch erträglich, aber nicht wirklich gut. Tommy Lee Jones und Jim Carrey als Bösewichte.
  4. "Batman and Robin" (1997) war ne Katastrophe und deshalb das Ende der "richtigen" Batman-Reihe. George Clooney als Batman und Arnold Schwarzenegger als Comicschurke - das konnte ja nix werden!

Die modernen Batmanfilme sind:

  1. Batman Begins
  2. The Dark Knight
  3. The Dark Night Rises.

Alle drei von Christopher Nolan inszeniert, mit Christian Bale als Batman. Der zweite Film ist der Beste, nicht zuletzt wegen der überragenden Darstellung des Joker durch Heath Ledger.

Der dritte Teil war leider nicht so gut. Dem Bösewicht Baine hat es einfach an Tiefe gefehlt.
Er stellt das Ende dieser Reihe dar.

Alles was bei Batman mit "vs" oder "and" im Namen ist kannst du in die Tonne kloppen.
Oh, und schau dir bloß nicht "Batman hält die Welt in Atem" an - der ist so grottenschlecht, dass man nicht weiß ob man weinen oder schon wieder lachen soll! Der ist ein Kandidat für Tele 5: "SchleFaZ - Die schlechtesten Filme aller Zeiten". :-]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

The Dark Knight

The Dark Knight Rises

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MysteriousBoy
17.06.2016, 20:43

Siehst doch, dass da bereits jemand kommentiert hat. Warum gibst du die selbe Antwort!? Ich gehe von 2 Möglichkeiten aus: 1. Du willst Punkte 2. Du willst meine Aufmerksamkeit

0

The Dark Knight und The Dark Knight Rises

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?