Frage von Tek2ng, 29

Alle prozesse frieren für ca. 30 Sekunden ein?

Hey leute, wie der Titel schon sagt hab ich seit gestern Probleme mit meinem Laptop. Und zwar ist das Problem das so gut wie jedes offene Programm das ich habe für vllt 30 Sekunden einfriert. Ich kann meine Maus benutzen aber alle anderen Programme kann ich nicht anklicken. Das passiert ungefähr einmal pro Tag. Weiß einer was das Problem ist? Hat es mit dem CPU oder meiner Grafikkarte zu tun?

Antwort
von dresanne, 12

Gerät ausschalten, vom Netz trennen, Akku entfernen. In diesem Zustand drückst Du genau 13 Sekunden lang die Einschalttaste. Danach Akku rein, Stecker ran. Wenn keine Flüssigkeit reingekommen ist, müsste er jetzt wieder normal laufen.

Antwort
von Roderic, 7

Das kann man ohne einen fachmännischen Blick auf dein System (Ereignisprotokoll, Dienste, Treiber, Speichertest, Festplattentest) aus der Ferne nicht sagen.

Antwort
von Harkoon, 9

Den RAM hätte ich auch in Verdacht. Ist vielleicht nichts kaputt aber der RAM ist überlastet. Was läuft denn an Prozessen?

Antwort
von Luca20042004, 14

So wie es sich anhört könnte der Ram es hinter sich haben

Installier mal Windoof neu und guck ob das Problem noch da ist

Antwort
von WosIsLos, 11

Kontrolliere mal das Ereignisprotokoll auf Fehler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten