Frage von C0LDD06, 27

Alle Ports der Fritzbox auf GBIT-LAN stellen, auch wenn nicht erforderlich, oder nicht. Was ist besser?

Ich habe eine Fritzbox7490. An dieser habe ich an allen 4 LAN-Ports Geräte dran. An LAN1 habe ich das Kabelmodem, an LAN2 ein dLAN. Diese beiden Ports mit GBit-LAN zu betreiben, macht auch Sinn. Nun habe ich an LAN 3&4 Geräte, die aber nur 100MBit unterstützen.

Macht es nun Sinn, diese ebenfalls mit GBit zu konfigurieren, oder macht es keinen? Was passiert oder ändert sich in der Box in Verbindung mit der Lastverteilung?

Antwort
von asdundab, 22

Du wirst keinen Unterschied merken. Ist an dem GbE Port ein FE Gerät regelt die Fritzbox diesen Port automatisch auf FE runter. Das funktioniert in 99% der Fälle.

Kommentar von C0LDD06 ,

Dann kann ich den Geräten, die eh nur 100MBit können auch gleich nur 100 zuordnen.

Kommentar von asdundab ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community