Frage von RamonChecker, 70

Alle Notizen vom iPhone gelöscht,was tun?

Hallo,ich brauche dringend hilfe...
Ich schreibe mir bei meinem iPhone so gut wie alles in meine Notizen,doch gestern wollte ich mein iPhone zurücksetzen aber die Notizen auf einem extra iCloud(Apple ID) Account haben.
Dann habe ich folgendes getan:
Ich bin in Notizen gegangen und es gab 2 Ordner:
1 mal Lokale Notizen
1 mal iCloud(oder ähnlich)
Dann habe ich alle meine Lokalen Notizen ausgewählt und bewegen ausgewählt,dann habe ich mir unter dem iCloud Ordner einen Ordner erstellt und alle dort reinkopiert und es wurde auch angezeigt das die Notizen in der iCloud sind...
Jetzt habe ich meine iPhone zurückgesetzt(ALLES AUF 0) und dachte die Notizen wären auf dem iCloud Account gesichert...über die Internet seite iCloud.com habe ich sie auch versucht irgendwie wiederherzustellen...
Ich bin hilflos und brauche meine über 120 Notizen wieder :(

Antwort
von acoincidence, 36

Hast du noch ein Backup von der alten Apple ID ? Sonst stell nochmal das gesamte iPhone wieder her und Versuch es erneut. 

Das mit der zweiten Apple ID hätte ich nicht gemacht. 

Aber du hast dich auch mit der zweiten Apple ID angemeldet und kontrolliert ob noch was da ist. 

Und auch mit der ersten Apple ID nochmal in der Cloud anmelden und checken ob die Notizen dort hin gelangt sind. 

Antwort
von soegal, 22

Es gibt solche Programme, die behaupten, dass sie die gelöschten Daten ohne Backups  wiederherstellen können. Darunter habe ich mal PhoneRescue auf meinem PC installiert. Das ist aber echt ein geiles Tool, ich habe meine gelöschten Kontakte, Nachrichten und Notizen einfach wiedergefunden, und direkt auf mein iPhone 6 wiederherstellt. Das ist wahrsinn. (Leute, höre mal zu, auch wenn ihr mit euer Freunden/Freundinen  gestritten habt, löscht mal nicht sofort alle Erinnerungen mit ihnen. Glaubt mir!) 

Kommentar von RamonChecker ,

Ja aber genau sowas hasse ich,da steckt viel arbeit drinne aber es ist NICHT Kostenlos... :/

Kommentar von soegal ,

Ich schlage dir vor, dass du das Tool erst mal probieren, also erst mal scannen und sehen, ob es deine gelöschten Notizen wirklich wieder finden kann. Wenn es kann und wenn du die Notizen wirklich benötigen, dann lohnt es auch. (Das habe ich genau so getan, und wenn nach dem Scannen ich meine Sache wieder gesehen habe, dann habe ich es gekauft, aber ja ganz ehrlich, es ist ein bisschen teuer, aber ok, die Sache brauche ich und alle gelöschte Dinge waren meine Erinnerungen mit meinem Freund.)

Antwort
von 3DFidibus, 38

Hi,

Ich hab neulich erst meine alten iPhone Notizen wieder in meinem alten E-Mail Konto gefunden, welche ich auf dem Handy verwendet hatte. Davon wusste ich lange Zeit garnichts. Vielleicht bringt es dir ja was.

Kommentar von RamonChecker ,

ja danke erstmal

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 31

Es gibt Programme für PC/Mac wie iMazing, AnyTrans, iTools etc. die holen Daten vom Backup egal, vom Rechner oder iCloud.

Ich vermute du hastest ev. nicht lange genug gewartet bis die Notizen in der iCloud gespeichert waren. Da hätte es eine flotte Wlanverbindung benötigt, oder zumindest ein flottes 3G. Aber wieso auch verschieben. Vor dem Wiederherstellen speichert iTunes ein Backup auf dem Rechner, da ist alles vorhanden. Und 2. Frage wieso eine Wiederherstellung?

Kommentar von RamonChecker ,

Ja ich weiß,hab aber alle Backups gelöscht um Speicher zu kriegen...2.Wegen dem neuen Jailbreak ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community