Frage von Katharon, 84

Alle Nahrungsergänzungsmittel (all-in-one)?

Gibt es irgendein Nahrungsergänzungsmittel mit allen Vitaminen, Mineralien usw.? Wenn nicht, was wäre denn zu empfehlen? Will wirklich alle Vitamine, Spurenelemente, Fettsäuren usw haben als hätte ich eine perfekte Ernährung. Nein am besten sogar besser. Ich will nicht wissen ob ihr Nahrungsergänzungsmittel gut findet oder nicht. Ich werde mich ausgewogen ernähren, will aber was nehmen um Mängel auszugleichen falls ich etwas vergesse. Ich bin Gamer und deswegen nie in der Sonne, einfacher gesagt ich seh aus wie ne leiche. Ich ernähre mich noch nicht so gut und habe deswegen wahrscheinlich von allem einen riesigen Mangel. Also falls einer hochwertige Mittel (am besten all in one) kennt, dann bitte her damit ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LuciLiu, 40

All in one ist leider nicht empfehlenswert.
Fettlössliche Vitamine uns wasserlösliche sollten getrennt genommen werden, Mineralien oft über den tag verteilt. außerdem sind diese schlecht abgestimmt und enthalten Dinge, die man nur in natürlicher Form oder nur bei einem nachgewiesenen Mangel nehmen sollte wie kalzium, vitamin A und E.

Vitamin D solltest du mal als 25-OH wert bestimmen lassen. Es gibt auch einen onlinetest von Vitamin delta. Dann mit dem Rechner auf melz.eu auffüllen und die errechnete Menge dann dauerhaft nehmen (z.b. von wls,haben auch hohe Dosierungen, wöchentliche Einnahme reicht). Zu Vitamin D gehört unbedingt Vitamin K2 (z.b. von Quintessenz ) und magnesium. Magnesium nimmt der Körper am besten über die Haut auf. Z.b. täglich ein fußbad mit Magnesiumchlorid (z.b. 25 kg sack von zechstein) machen.
B12 würde ich auch mal testen lassen als holo-tc wert. Dann mit einem präperat ohne cyanocobalamin auffüllen und erhalten (z.b. hydroxocobalamin von pascoe oder adenosylcobalamin tropfen von der arnika manufaktur unterhachingen). Tabletten nimmt der Körper so gut wie gar nicht auf. Idealerweise spritzen oder sonst über die mundschleimhaut nehmen. Dazu gehört immer ein guter B-komplex (z.b. von pure).
Es gibt Gerstensaft, weizengrassaft, chiasamen, schwarze melasse. .. all diese Produkte enthalten sehr viele Vitamine und Spurenelemente. Sie sind sehr gesund.

Vielleicht auch mal selen testen lassen.

Vitamin C würde ich ein natürliches mittel suchen. Z.b. alus camucamu oder acerolakirsche.

Vitamin A und E nur bei einem Mangel.

Schau mal in die Facebook Gruppe Vitamin D-die alternative Gruppe. Da gibt es viele gute Ansätze, nicht nur für Vitamin D.

Kommentar von Katharon ,

wo kann man das eigentlich testen lassen?
gibts da vielleicht sets dazu?

Kommentar von LuciLiu ,

im Idealfall erzählst du deinem arzt von deiner Art zu leben und er testet es auf kassenkosten. leider sind da die wenigsten Ärzte für zu haben. sonst kannst du es aber auch selber dort bezahlen oder gehst direkt zu einem Labor. Vitamin D test kann man sogar schon bei amazon bestellen. b12 kann man zumindest online einen MMA test bestellen und es im Urin testen. bei den anderen gibt es die Möglichkeit des selbsttest glaub ich noch nicht.

Antwort
von FelixFoxx, 36

Eine ausgewogene Ernährung und Bewegung an der frischen Luft reichen völlig aus für einen gesunden Menschen, um keinerlei Mängel zu haben. Also ernähre Dich gesund und ausgewogen und schränke Dein Hobby ein und geh mindestens eine Stunde pro Tag nach draußen1

Antwort
von ChiaTobi, 22

Hey Katharon,

wenn Du ein Nahrungsergänzugsmittel suchst, dass:

• Hochwertiges Eiweiß
• Ballaststoffe
• Essentielle Aminosäuren
• Antioxidantien
• Mineralien • Magnesium
• Spurenelemente • Eisen
• Vitamin A, B1, B2, B3, C, E • Kalzium
• Folsäure • Kalium
• Omega 3-Fettsäure • Natrium
• Alpha-Linolensäure • Zink

beinhaltet, dann solltest Du es mal mit Chiasamen probieren. Die kleinen Wundersamen, Leistungsfutter der Maya ;) haben alles in sich drin und können total einfach verarbeitet werden. Du kannst die als Chia Gel verarbeiten aber auch in Pudding usw. reinhauen. Guck mal im Netz nach Chia und Sportfood. Da findest Du einiges an Infos.

Viel Spaß noch beim zocken und als Tipp, Sonnenlicht schadet nicht ;)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit & Pille, 38

Wenn du nur zur Vorsicht ein Nahrungsergänzungsmittel nehmen willst (wie die anderen schon sagten, ist es meistens unnötig), dann kauf dir im Drogeriemarkt ein ganz normales Multivitaminpräparat (A-Z oder wie immer sie heißen).

Da hast du alles Wesentliche drin. Kostet um die 4 Euro für 100 Stück. Die Vitamine, die du nicht brauchst, scheidest du wieder aus, insofern kann das auch nicht schaden. Dann produzierst du eben etwas teureren Urin.

Zusätzlich solltest du Vitamin D zu dir nehmen, täglich 1000 I.E. (25 µg). In Mitteleuropa haben wir alle einen Vitamin-D-Mangel, besonders im Winter.

Die Haut kann durch UV-Bestrahlung zwar Vitamin D selbst bilden, aber da man ja niemals ohne Lichtschutz das Haus verlassen sollte, ist eine Zufuhr mit Tabletten hier sinnvoll.

Antwort
von IbanezP, 37

In Amerika gibts ein Produkt ich glaube es nennt sich Solid, es ist einer art Shake der absolut alle Nährwerte enthällt die der Mensch braucht. Im extremversuch hat sich ein Mensch 30 Tage lang nur von dem Shake ernährt und es hat scheinbar funktioniert. Der Erfinder von Solid sagt, er isst nurnoch 1x die Woche feste nahrung ansonsten ist er komplett auf den Shake umgestiegen weil es für ihn zeitlich besser passt. Essen dauert ihm zulange, der mann scheint workerholic zu sein und möchte gerne mehr Zeit für arbeit haben als vor dem herd zu stehen nur um sowas profanes wie nahrungsaufnahme zu betreiben. Deswegen hat er den shake erfunden.

Kommentar von Mignon2 ,

Was glaubst du, wie lange man gesund bleiben wird? Irgendwann verlangsamt sich der Stoffwechsel, die Organe stellen ihre Tätigkeit ein, weil sie nichts mehr zu tun haben. Die Methode ist dazu geeignet sehr schnell sehr krank zu werden. Glaube nicht allen Unfug!

Antwort
von Mignon2, 41

Ja, gibt es. Die Apotheker werden dich sehr gerne beraten, weil sie dich so leicht abzocken können. :-)))

Nahrungsergänzungsmittel sind in der Tat nicht gut, ob du es lesen willst oder nicht. Wenn du dich gesund und ausgewogen ernährst, brauchst du sie gar nicht. Spare lieber dein Geld. Außerdem läufst du Gefahr, dass du oberdosierst. Das kann bei einigen Vitaminen gesundheitsschädlich sein.

Zusätzlich zur ausgewogenen und ausreichenden Ernährung solltest du täglich an die frische Luft gehen. Dann bist und bleibst du kerngesund.

Kommentar von Katharon ,

Ich würde es ja nur ab und zu nehmen und gehe mittlerweile auch recht viel raus.
Habe mir endlich wieder Stuntskates(Inlineskater) gekauft, da es früher ein Hobby von mir war und mein Fahrrad kaputt ist.
Werde jetzt im Sommer dann auch die meiste Zeit im Freibad sein.
Denkst du wirklich, dass hochwertige Produkte nicht gut sind?
Achja und ich werde mich viel mit Green Smoothies beschäftigen und auch so auf eine ausgewogene Ernährung achten.
Ich seh halt wie ein Zombie aus..

Kommentar von Mignon2 ,

Grüne Smoothies sind sehr gesund. Dann brauchst du wirklich keine Nahrungsergänzungsmittel. Du solltest auch ein paar Haferflocken und Nüsse hineintun. Das schmeckt gut und ist supergesund. Guten Appetit! :-)

Antwort
von 19umut07, 30

Das gab es mal bei galileo weiß nicht mehr wie es heißt aber es hat da was gebracht einfach bißchen Googlen.

Antwort
von jogibaer, 23

Vitamin D einnehmen unbedingt, sonst hast du schwache Knochen. Wie willst du dann noch richtig funktionieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community