Frage von schokobaerli, 94

Alle meine Freunde sind komplett anders als ich?

Ich bin ein sehr spezieller Mensch, ich rauche nicht und trinke nicht ich gehe nicht auf Partys etc.. Es ist einfach nicht mein Ding. Ebenfalls bin ich anders in Sachen Beziehung ich warte bis der richtige kommt und lasse mich nicht auf irgendwelche Beziehungen ein ,wie meine Freunde die ach sooo verliebt sind und sich dann trennen nach ein paar Wochen. Ich hab das Gefühl das sie mich ausschließen nur weil ich nicht so bin wie sie, sie treffen sich öfter ohne mich und rauchen und trinken. Ich komme mir dadurch voll verarscht vor. In meinem Leben haben ich noch nie jemanden kennen gelernt, der Anzatz so weise ist wie ich.

Antwort
von KeineAhnug2016, 28

Langfristig solltest du dir Freunde suchen, mit denen du harmoniert. Ich glaube, du wirst nicht viele finden, weil die meisten doch mainstream sind, Fähnchen im Wind, aber du wirst jmd finden, der ähnlich tickt oder dich zumindest so annimmt wie du bist.. 

Wichtig ist, dass du dir treu bleibst, dich weiterhin fr nichts und niemanden verbiegst.. Du hast deine eigenen Prinzipien und das finde ich sehr gut. Das zeugt von einem starken Charakter.. 

Antwort
von xMirage95, 62

Ich kann dich beruhigen, ich denk da genauso wie du und wir sind sicher nicht die Einzigen, das kann ich dir versichern. ;)

Lass dich nicht davon beeinflussen. Geh deinen Weg und tu das, was du für richtig hältst. Das ist grade im jugendlichen Alter nicht immer ganz leicht, aber glaub mir, alles andere würdest du nachher bereuen.

Kommentar von Zemreze ,

Jaa ihr seid nicht die einzigen..komme auch ab und zu Mit meinen Freundinnen nicht klar auch finde ich mich ab und zu ausgeschlossen aber ich finds nicht schlimm Weil Es ist ja so Bei sachen Bei dene man halt nicht mit macht..ist man Ja irgendwie ausgeschlossen 👍🏽

Kommentar von xMirage95 ,

Man muss sich ja immer fragen, wovon man da ausgeschlossen ist. Meistens sind das Dinge, auf die man gut verzichten kann. :D

Kommentar von schokobaerli ,

Ja das stimmt 👍🏽

Antwort
von Laviida7x, 40

Mach dir keinen Kopf. Du bist wie du bist. Sich für andere zu ändern ist nie gut, und Beziehungen gehst du ein wenn DU willst da gibt's kein Zeitlimit 

Antwort
von Jaklin123, 6

Hey:) erstmal respekt das du so denkst. Ich selber bin 15w. Ich denke genau so wie du. Ich rauche nicht. Ich trinke nicht. Gehe nicht auf partys oder in irgentwelche bars, habe und hatte noch nie einen Freund. Ich sehe es aber als selbstverständlich das man in diesem Alter nicht raucht, trinkt und auf party geht. Und ich bin mehr als nur zu frieden mit meinem "verhalten" und "denkweise" wenn man das so nennen kann. Nur leider ist die heutige jugend nicht mehr "normal" weil jeder 2.te kifft, raucht, trinkt und nicht mehr jungfrau ist und das mit 13-16 jahren. Wenn deine "Freunde" dich nur daswegen ausschließen sind es keine Freunde. Es gibt so viele die genauso denken wie wir also denk lieber nochmal nach wer so in deiner Freundesliste ist die auch wirklich Freunde sind.
Wenn sie dich zwingen oder damit drohen das sie die freundschaft kündigen wenn du nicht mit machst dann ganz ehrlich ***** auf diese Menschen. Viel glück hoffentlich findest du deine wahren freunde:)

Antwort
von Elli1333, 32

Hallo. Hier ist jemand, der so ist wie du :) (weiblich)

Heutzutage ist es "mainstream" geworden zu rauchen, zu kiffen, auf Partys zu saufen etc. Lass' die Leute ihren Lifestyle leben, wenn sie es mögen. Du musst nicht unbedingt zu dieser Sorte Mensch gehören. Glaub' mir: es gibt ganz viele Andere, die genauso sind wie du. Du hast sie nur noch nicht kennengelernt :)

Evtl solltest du mal deinen Bekanntenkreis erweitern und dich in einem anderen "Umfeld" umsehen und gucken, ob dir das besser gefällt. 

Und auf den Richtigen zu warten, ist meiner Meinung nach auch etwas sehr Schönes und macht dich besonders :)

Antwort
von JZG22061954, 3

Wenn das so ist wie Du es in deiner Fragestellung beschrieben hast, dann ist doch alles bestens und es wäre schier unerträglich wenn es keine Ausnahmen geben würde, die sich von der breiten Masse positiv abheben würden. Natürlich ist es dadurch nicht ausgeschlossen, dass Du von deinen vermeintlichen Freunden auch weitestgehend ausgeschlossen wirst aber das ist letztendlich auch nur gut für dich, dadurch kommst Du auch nicht quasi in die Versuchung doch mal das eine oder andere zu testen. Übrigens nur weil Du bis dato noch niemanden kennengelernt hast, der dir ähnelt, so bedeutet dies nicht, das es niemanden gibt, der in seinem Verhalten dir ähnlich ist.

Antwort
von Seelenloseleere, 21

So wenige die so sind wie du sind das garnicht...gibt genug davon. Du bist normaler als du denkst

Kommentar von schokobaerli ,

Warum habe ich dann noch nie so jemanden kennengelernt ?

Kommentar von Seelenloseleere ,

weil sie denken du wärst genauso wie die anderen die nur feiern usw. Hast du jemals leute angesprochen und kennengelernt? ich mache sowad nicht und deswegen kenne ich auch kaum jemanden der so ist.

Antwort
von teddy1202, 25

Darf ich fragen, wie alt bzw. jung du bist?

Und es heißt nicht: "Der Ansatz so weise" sondern "ansatzweise"

Kommentar von schokobaerli ,

Bald 16 

Danke für den hinweis :)

Kommentar von teddy1202 ,

Bald 16 hm?!? Wunderbares, grausames Alter!  Geh mit offenen Augen durch. Du wirst sicher viele Fehler machen, über die du in 20 Jahren lachst und dich darüber freust, dass du sie gemacht hast.

Genieße die Zeit - du wirst sie nur 1 x erleben!!!

Antwort
von Rainbowy, 15

Ich bin einfach genauso wie du 😂😂 also mach dir keine Sorgen :) lieber zu lang auf den richtigen warten als sofort 100 beziehungen haben ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten