Frage von MCGAAMER, 35

Alle Leuchten flackern an meinem Auto, obwohl die Zündung aus ist?

Servus zusammen,

ich kam gestern aus der Haustür, um mit meinem Auto wegzufahren, nur um zu sehen, dass alles bis auf die Blinker an meinem Auto geflackert hat.....das bedeutet, Scheinwerfer, Bremslichter. Rückfahrlicht, Innenbeleuchtung, Tachobeleuchtung usw. Die Zündung war selbstverständlich aus, da mein Schlüssel ja auf dem Schlüsselbrett lag. Also habe ich mich ins Auto gesetzt und die Zündung angemacht, woraufhin das flackern sofort aufhörte.....jedoch konnte ich dann meinen Motor nicht starten.....nicht einen Mucks hat der Anlasser gemacht, nicht mal das typische "deine Batterie ist leer"-Klackern. Also habe ich versucht, das Auto per Startkabel zu starten, was nach ein paar Versuchen auch geklappt hat....nach ca. 15 Minuten hin- und herfahren war meine Batterie soweit aufgeladen, dass ich wieder normal mein Auto anlassen konnte. Dennoch ist meine Frage, wieso alle Lichter geflackert haben und wie meine Batterie so schnell leergehen konnte, da ohne Zündung eigentlich nichts außer den Warnblinkern funktioniert.....Außerdem bin ich ein paar Stunden vorher noch ganz normal ohne Probleme mit dem Auto gefahren. Muss ich mir Sorgen machen oder ist das normal?

Auto ist ein Kia Shuma 2 Bj. 2002

Antwort
von devilboi95, 16

Hallo MCGAAMER,

Normal ist das nicht, das kann erstmal viele Ursachen haben, einmal das ein Schaltrelais am Sicherungsblock defekt ist. Da ich davon ausgehe das du nicht allzu viel Ahnung von der Nummer hast empfehle ich dir die Werkstatt zur Nachprüfung der Relais. Kann möglicherweise sogar mittels Fehler auslese gefunden werden. 

Ein weiteres Problem vor allem aufgrund der Jahreszeit kann der kleine aber sehr sehr gemeine Marder sein. Wenn du etwas ländlicher wohnst rückt dieser verdacht natürlich in den Vordergrund. Das würde auch das "Schnelle" entladen der Batterie erklären, denn wenn so ein mistvieh einen Zusammenschluss zweier Kabel verursacht dann hast du die berühmte "Arschkarte". Du kannst versuchen ob du im Motorraum irgendwelche Spuren findest oder ob du unter dem Auto etwas siehst.

Um die Batterie auszuschließen kannst du die einfach mal Durchmessen, also die Spannung zwischen den beiden Polen mit einem Haushaltsüblichen Spannungsmesser Prüfen. 

Die letzte Möglichkeit die mir noch einfällt wäre das der Anlasser durch ist / einen Wackelkontakt hat. 

Ich hoffe konnte dir wenigstens ein bisschen weiterhelfen.

gruß devilboi95

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten