Alle im umkreis denken an suizid - bin am ende?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Kuk dir mal denn YouTube Kanal von Andrej Teilzeit an der ist supper für leute mit problemen und leute die denn helfen wollen mir selber hilft er auch ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neoooen
05.12.2016, 22:44

danke für denn stern ^^

0

Hallo,

gut dass Du hier geschrieben hast, auch wenn Du meinst, dass Du nur Last ablassen  möchtest.

Es  gibt einige Beratungsstellen, die ihr ansteuern solltet, um Hilfe zu erhalten.

Alles ist kostenlos, gratis, anoym, aber nicht umsonst. 😉


Anonym kannst man sich zum Beispiel mit der Telefonseelsorge, die rund um die Uhr besetzt ist, unterhalten.

0800 111 0 111
0800 111 0 222

Unter https://chat.telefonseelsorge.org/index.php kann man sich auch mit Mitarbeitern der Telefonseelsorge online unterhalten.

Das Netzwerk von www.u25-deutschland.de wurde speziell für junge Leute unter 25 Jahren ins Leben gerufen.
Auch hier hilft man gerne.

Unter www.nummergegenkummer.de hört man auch gerne zu und hat sicherlich gute Ratschläge.

Erreichbar ist die Nummer gegen Kummer von Montags bis Samstags von 14 bis 20 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer

116111

Hilfe bietet auch der Krisendienst Psychiatrie für München und Oberbayern unter der Rufnummer

0180-6553000.

Weitere Infos findet man auf der Webseite http://www.krisendienst-psychiatrie.de

Auf diesen Seiten wirst man ebenfalls Hilfe erhalten:

http://www.junoma.de
http://www.u25-deutschland.de
http://www.youth-life-line.de

Sie sollte auch über psychiologische Hilfe nachdenken, alles worüber man sich  unterhält ist durch das Arztgeheimnis geschützt.

Ich wünsche euch alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jesus spricht: Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. (Matthäus 11,28)

„Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen“ (Matth.11,29)

Ich würde deinen Bekannten folgendes sagen: Wende dich an Jesus. Ihm kannst du vertrauen. Ihm kannst du glauben. Er ist auch für dich am Kreuz gestorben, damit er auch dir persönlich helfen kann. Vertraue ihm dein Leben an und folge ihm nach. Es ist deine Entscheidung, aber:

Jesus gibt Sinn im Leben. Mir hat er ihn auch gegeben, als ich zu ihm mit meiner großer Schuld und Sünde kam. Er vergab mir alle Schuld und gab mir wunderbaren Frieden, den ich nie zuvor kannte. Nun will ich ihm folgen und für ihn leben. Das ist mein Ziel, mein Sinn im Leben.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung