Frage von popperlover, 207

Alle haben eine Freundin nur ich nicht was tun?

Ich bin 14 Jahre alt(Männlich). Ich sitze in der Schule neben vielen Mädchen, komme auch einigermaßen gut bei Ihnen an. Ich habe 1 beste Freundin / 1 (nicht leibliche) Schwester (Mehr als Freunde also).

Mit allen Mädchen, die ich zu tun habe, die ich auch mag, haben einen Freund/hatten einem Freund. Immer muss ich mir das anhören, wie toll deren 'Geschlechtsverkehr' war und was die den ganzen Tag gemacht haben. Als ich bei meiner 'mehr als besten Freundin/Schwester' im Bett lag, hatte ich andauernd eine Latte. Das hat mich mega aufgeregt und war mir sehr unangenehm. (Ich will allerdings nichts mit ihr anfangen, da wir uns zu wichtig sind und wir angst haben, falls wir uns nicht mehr lieben, dass wir dann nie wieder was zu tun haben.)

Ich bin allerdings noch Jungfrau. Was ja mit 14 Jahren auch nicht so schlimm ist. Nur trotzdem ärgert mich es.

Ich habe sogar mal angefangen mich zu ritzen, deswegen, weil ich einfach nicht mehr leben wollte. Nach einer Zeit kam dann das Rauchen dazu, nachdem mir mein Vater meine Zigaretten weggenommen hatte, konnte ich auch dies nicht mehr tun.

Ich will nur aus diesem Teufelskreis herauskommen. Ich möchte gerne eine Freundin haben, die mich so mag wie ich bin, und nicht immer nur meint "Du bist ein toller Typ :*" (Wie die meisten Mädchen)

Ps: Habe seit einem Jahr keine Freundin mehr, da ich vor ein paar Jahren sehr zurückhaltend und schüchtern war. Ich habe noch niemals ein Mädchen geküsst oder mit ihr rumgemacht... Dies erniedert mich sehr.

Ich bitte um Hilfe, von einer vielleicht reiferen Person, die in dem Thema mehr Ahnung hat wie ich :)

Ach ja; dieser Account ist von 2014 oder so, deswegen beurteilt mich bitte nicht wegen meinem Namen, da war ich klein...

Danke im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flubl1, 110

Junge, ich bin 16 und hab auch noch nie mit einer geküsst geschweige denn rumgemacht. Viele meiner Kumpels hatten auch noch keine (richtige) Freundin. Das kommt irgendwann, keine Sorge :) Im Alter von 12-15 ist es anscheinend so, dass viele sich nur eine "Freundin" für ihr Ego suchen, also nur zum rumprahlen. Das sind dann meistens auch keine Beziehungen, die mehr als ein paar Monate halten. Trotzdem wünsche ich dir viel Glück bei der Suche nach einer Freundin :)

Kommentar von popperlover ,

Ums Ego geht es mir nicht. Ich sehne mich halt selber nacher eine Freundin, um einen Menschen zu haben, den ich liebe, den ich immer knuddeln kann, wenn ich will etc..

Z.B ich mag meine Eltern nicht, deswegen sehne ich mich nach einer Person, die mir liebe geben kann (Nicht intim gemeint)

Kommentar von Flubl1 ,

Achso :/ ja kenn ich leider nur zu gut das Gefühl. Was ich dir eigentlich nur sagen wollte, dass die meisten Leute die von ihren Freundinnen/Freunden erzählen, eigentlich nur angeben und rumprotzen wollen, mit wie vielen sie schon im Bett waren.

Antwort
von xTiger10, 89

Ritzen ist das dümmste was du machen kannst. Nimm Kontakt mit Mädchen auf, die du sympathisch und hübsch findest. Du verliebst dich unerwartet. Es ist überhaupt nicht schlimm mit 14 noch Jungfrau zu sein. Warte und lass es auf dich zu kommen :)

Kommentar von popperlover ,

Aber ich bin es echt leid jedes Mal zu hören, dass der Sex so toll war...

Kommentar von xTiger10 ,

Ja und? Warte auf die besondere Person. ich verspreche dir es wird so sehr schön. Lass dir nichts einreden von deinen Freunden.

Kommentar von popperlover ,

Okay :(

Antwort
von Seqond, 93

So war das bei mir auch, aber die Zeit wird kommen! Bei den Mädchen versuch einfach nicht nur auf freundschaftlicher Basis zu reden sondern ein bisschen mehr Andeutungen auf eine Beziehung oder sonstiges

Kommentar von popperlover ,

Und wenn sie einen Freund haben/jeden (wie es bei uns heißt) 'ballern'... 

Antwort
von SoComplicated, 31

Ich find's immer wieder lächerlich und nicht nachvollziehbar, wenn 14-Jährige jammern oder es komisch finden, dass sie noch Jungfrau sind oder keine Freundin finden. Was sollen denn andere mit z.b. 25 oder aufwärts sagen oder sich fühlen? In deinem Alter ist man doch noch komplett im grünen bereich, also mal den Ball flach halten und bisschen Lego spielen.

Antwort
von KleineSau, 71

1. Der name ist nicht schlimm eher lustig und Seriös (wie meiner ^^ xD)
2. Du bist erst 14 entspann dich, such dir gegebenenfalls hilfe bei einem gutem Freund oder so der dir helfen kann.

Kommentar von popperlover ,

Danke

und

Naja, versuche ich ja aber ich kann es nicht 

Antwort
von BangBadaBig, 36

Schon mal im voraus....wenn dir 14 jährige etwas von sex erzählen den sie in der letzten nacht erlebt haben oder sonst was dann war es der auf ihrem monitor..........das sind alles lügen...von 5 “Kindern“ sagt dir da einer die wahrheit....man sucht halt Aufmerksamkeit und möchte reifer als die anderen rüberkommen...
Des Weiteren...ich bin mittlerweile 18.... also auch noch nicht wirklich erwachsen....und seit einem jahr in einer Beziehung...sie ist: meine erste freundin gewesene + mein erster kuss + mein erstes mal und ich bin froh drüber...mädchen die du mit 14 deine freundin nennst, nennst du in paar monaten sch*ampe....anders wie wenn du sie in paar jahren freundin nennst...
Zerreiß dir wegen so etwas nich den Kopf! Und vor allem: Glaub nicht alles was man so erzählt ;)

Kommentar von popperlover ,

Das Ding ist halt, ich weiß, dass die Sex hatten. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten