Frage von EvaWillsWissen1, 41

Alle die nicht Freunde/Familile/Kinder sind in höflichkeitsform ansprechen?

Antwort
von Machtnix53, 17

Nein, ich spreche nur diejenigen mit 'Sie' an, die ein Problem mit dem 'Du' haben könnten. 

Ich würde das 'Sie' auch nicht Höflichkeitsform nennen, sondern Distanzform, weil ich ein 'Du' nicht unhöflich finde. Es gibt auch Menschen, die ein 'Sie' als Zurückweisung empfinden.

Kommentar von EvaWillsWissen1 ,

Ja eben, ich finde manchmal das "Sie" zu distanziert

Antwort
von EinSalatkopf, 26

Natürlich, das gehört zum gutem Umgang dazu.

Es sei denn natürlich, man bietet jemandem das "Du" an bzw. bekommt es angeboten, von Arbeitskollegen beispielsweise. Aber dann auch erst nach erfolgtem Einverständnis von beiden Seiten.

Antwort
von beangato, 30

Das gehört sich so.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 20

Ja, genau dafür gibt's das "große" Sie.
Mit all den anderen Formen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community