Frage von fashionistastar, 28

Alle Daten auf meinem altem iPhone gelöscht. Kann man jetzt noch was machen?

Hallo ich hatte zuerst mein iPhone zurückgesetzt, da ich dachte, dass alle Daten gelöscht werden würde, aber das war nicht der Fall. Deswegen habe ich auf 'Inhalte & Einstellungen löschen' drauf geklickt und jetzt wollte nochmal schauen ob alles gelöscht wurde, aber ich muss das Handy mit iTunes verbinden und kann es nicht überspringen. Ich hatte dann meine Sim Karte reingesteckt und entsperrt um zu schauen ob das geht, tat es aber nicht , deswegen hatte ich sie wieder rausgenommen Wie soll ich das jetzt machen ? Ist mein Handy ganz weg ?
P.s. Ich habe auf meinem Laptop kein iTunes und ich hatte auch versucht es herunterzuladen was aber nicht (ging fragt mich nicht wieso )

Antwort
von bobcar, 11

Sehr konfus was Du schreibst... Üblicherweise legt das iPhone regelmäßige Backups in der iCloud ab. Das kannst Du mal prüfen. Gib dazu einfach mal am Rechner in den Internetbrowser iCloud ein. Danach wird Apple ID )Emailadresse und Passwort) verlangt. Gib das ein und Du siehst was in der iCloud gesichert ist. Ist dort nichts gesichert, dann sind alle Daten verloren! iTunes und das erstellen von Backups ist ein absolutes MUSS! Solltest Du zukünftig machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community