Frage von Nickbenz, 27

Alle Apps automatisch schließen?

Ich wollte WhatsApp in der Schule benutzen, damit ich Nachrichten von meinen Eltern bekomme (z.B. ob ich alleine nach Hause kommen soll). Aber ich habe gemerkt, dass auch bei Apps wie Gmail Datenvolumen benutzt wird, welches meine Internet-Flat (100 MB gratis pro Monat) leert. Gibt es etwas, dass diese Apps sich schließen, wenn ich die Option "Mobile Daten" benutze?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TobiasAnonym, 21

Android:
Einstellungen -> Datenverbrauch -> Drei Punkte drücken -> Hintergrunddaten beschränken

Antwort
von Melilavigne, 27

Wenn du ein Iphone hast, musst du auf Einstellungen, Mobiles Netz und kannst dann einfach einstellen für welche Apps du deine Internet-flat nutzen willst und die anderen Apps gehen nurnoch mit W-lan Verbindung

Antwort
von WeinWasser, 23

Bist du sicher dass du nur 100 MB gratis im Monat hast?

Eine Flatrate hat ja unbegrenzt Internetvolumen, die schalten nach einer bestimmten Menge nur automatisch in eine langsamere Geschwindigkeit um. Um Nachrichten zu schreiben reicht aber auch das langsamere Internet noch.

Eine Option um Apps vom mobilen Internet auszuschließen gibt es aber nicht, es sei denn die App bietet das von sich aus an.

Antwort
von Gipfelstuermer, 18

Handytyp bzw. Betriebssystem ich tippe mal zwar auf Android, aber würde es nochmal bestätigt haben wollen.

Kommentar von Nickbenz ,

Ich habe ein Samsung Galaxy J5 und mein Betriebssystem ist Android 5.1.1

Antwort
von Sorodon, 13

Wenn du gmail nicht benutzt kannst du es einfach deaktivieren. Dann macht es gar nichts mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community