Frage von xXfeuervogelXx, 143

Allbau nach Allbau Wohnungen umziehen frage Kann ich auch als 1Person eine Große Wohnung haben als Hart V + Einkommen?

Hallo, ich suche eine Große wohnung da meine 40Qm teuer ist für 375€ warm nun die frage ist kann ich eine 60qm wohnung die aber 390€ kostet zb. nehmen dass amt zahlt ja 375€ kann ich mit meinen Geld was ich verdinne also ich bekomme insgesamt 1200 zum leben und kann ich zb. die 25€ dazu legen damit ich genau 400€ habe ich wollte diese wohnung gerne haben ,

ist meine erster umzug und deshalb wollte ich fragen :p

Übernimmt auch einer die umzugkosten ?

Kaltmiete Butto 331,50 2016 ist aktuell die bescheid man darf pro m² 7,00 € haben

Antwort
von SimonG30, 78

Übernimmt auch einer die umzugkosten ?

Ja, Du selbst.

Das Jobcenter übernimmt ggf. nur die Kosten, wenn man umziehen muss. Du möchtest umziehen, somit ist das alleine Dein "Privatvergnügen".

Antwort
von Karldiekleine, 57

Bedarfe für die Unterkunft und Heizung werden in tatsächlicher Höhe berücksichtigt, soweit sie angemessen sind (§ 22 Abs. 1 SGB II). Für einen 1-Personen-Haushalt gelten 477,40 Euro Miete und Nebenkosten als Höchstgrenze. Hinzu kommen Heizkosten 50 qm x 1,58 € = 79,00 € macht insgesamt 556,40 €. Weitere Infos zur Kostenübernahme eines Umzugs findest Du auf https://www.ummelden.de/umzugskosten-uebernahme-arge.html - Achtung: Bist Du jünger als 25 Jahre alt, werden Umzugskosten nur in ganz seltenen Fällen übernommen. 

Kommentar von xXfeuervogelXx ,

Genau die antwort habe ich gesucht also kann ich als 1 person 477 haben mit warmmiete seid wann ist die Regelung so ? August 2015 da Steht Kaltmiete brutto 331,50 

Antwort
von troublemaker200, 51

60qm für eine Person? Das ist viel! 40 würden dicke reichen.
Du bekommst jeden Monat 1200 EUR für Dich alleine zum Leben.?
Davon geht dann die Miete ab oder wie?

Ich finde es eine Frechheit zu fragen, ob das Amt auch noch zusätzlich die Umzugskosten übernimmt.
Du hast doch Zeit, zieh. selber um.

Mir zahlt niemend meinen Umzug und ich bins so blöd umd gehe auch noch arbeiten. (für Euch)

Zu Deiner Frage:
ich denke das Amt zahlt direkt an den Vermieter. Du müsstest also dem Vermiter monatlich jeweils die Differenz in die Hand drücken.
Mietvertrag würde dann auch nur über den geringeren Betrag lauten.

Antwort
von MancheAntwort, 84

mit "Hart 5" hat man überhaupt keine Ansprüche....

okay, vielleicht in einer "ALLBAU" Wohnung..... lach

Kommentar von xXfeuervogelXx ,

RolF* ist fehler HART 4 aber gehe noch arbeiten :p

Kommentar von Yingfei ,

Es heißt Hartz 4 verdammt!

Kommentar von xXfeuervogelXx ,

Ja :D ^^ 

Ich habe ja Ausstattung von 2,300€ und für Streichen für die Wande 400€ bekommen kann ich einen neuen Antrag auf Ausstattung machen sowie streichen für wand usw.. sagen wir mal angenommen ich bekomme ich die wohnung mein amt ist chillig drauf , und hat bis jetzt alles übernommen wohne in einen reichen Virtel ^^

Kommentar von Deniseschell ,

Du redest Müll feuervogel

Antwort
von altgenug60, 71

Ohne Punkt und Komma wird man aus deinem Geschreibsel nicht schlau.

Kommentar von xXfeuervogelXx ,

Ich meinte ob ich auch eine wohnung die 25€ mehr kostet sowie 60q nehmen kann ich verdinne auch geld habe 1200 zum leben bzw. zum ausgeben austoben :D^^

Kommentar von augsburgchris ,

Wieso beziehst du dann Hartz IV (ich vermute das soll "Hart V" bedeuten) wenn du 1200 Euro zum verjubeln hast?

Kommentar von xXfeuervogelXx ,

HARTZ VIER und die welt gehört dir.

Kommentar von augsburgchris ,

Ich hab deinen Nickname und eine Kopie dieses Threads an das Jobcenter weitergeleitet. Mal sehen was die so rauskriegen. ;-) Halt uns auf dem Laufenden.

Kommentar von xXfeuervogelXx ,

xD rolf ...

Kommentar von xXfeuervogelXx ,

jetzt ernst bei der sache ich will nur wissen ob die die 375 weiter zahlen und ich packe 25€ drauf geht dass?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community