Allahu Akbar schreien = verboten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist erlaubt. Bloß so zu tun als hätte man eine Bombe und das zu schreien oder generell öffentliches Ärgernis anzurichten lässt Strafe folgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allahu Akbar heißt übersetz "Gott ist groß". Somit stellt es keinen Gesetzesbruch dar. Das Wort wird aber oft von Terroristen verwendet und deshalb schaltet sich die Polizei da auch ein da die Gefahr von einem Terroranschlag in diesem Moment sehr groß ist. Ich hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Allahu akbar ist ein normales Wort wie Hallo oder Was läuft. Wenn du ganz laut Hallo! auf der Straße schreist, bekommst du natürlich auch eine Strafe dafür, somit ist diese Frage sinnlos.

Mfg dein Kevin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angesichts der globalen Lage halte ich es erstmal für unsensibel sowas zu rufen.
Rechtlich ist es wahrscheinlich eine falsche Drohung oder so ähnlich. Wenn du damit eine Panik auslöst oder vielleicht sogar einen Polizeieinsatz kannst du ordentlich Blechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jadster09
04.08.2016, 00:05

Also wird man in deutschland direkt verurteilt weil man "Gott ist groß" ruft direkt als terroristen abgestempelt? Dämlicher Staat.

0
Kommentar von AntonS96
04.08.2016, 00:07

Nein darum geht es nicht. Es geht darum, wenn ich jetzt rufe: "ich habe hier ein Messer und bin bereit es zu benutzen!" nur um meinen Spaß zu haben und dann die Polizei kommen muss weil Leute aus Angst sie gerufen haben, dann muss ich Zahlen.
Ruf doch einfach auf Deutsch Gott ist groß. Mir als Atheist wirst du damit aber unendlich auf den Sack gehen.

0

alter so einen müll zu labern ist verboten junge als ob man bestraft würd wenn man ruft, das allah groß ist. Ich blick das einfach nicht, wie ein mensch so dumm im kopf sein kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nach Türkei fliegen und dort schreien, wie du willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zu Schreien ist selbst nicht verboten, es kann allerdings als öffentliches Ärgernis oder Störung der öffentlichen Ordnung sanktioniert werden wenn du damit anstößig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung