Frage von nesi61, 22

All wetter Reifen im Winter?

Ich habe für paar Monate ein Auto gemietet. Als ich da angerufen habe, und nachgefragt habe wie es im Winter aussieht. Meinten die, Allwetterreifen wären draus, und Winter Reifen nicht gebraucht werden.

Zahlt die Versicherung, falls Unfall. Ist es erlaubt mit Allwetterreifen im Winter zu fahren?

Antwort
von diroda, 9

Viele Allwetterreifen haben auch die Zulassung als Winterreifen, das Schneeflocke Symbol. Dann werden sie auch von der Versicherung anerkannt. Das ältere, und weniger strenge, M+S Symbol reicht schon für die Straßenverkehrsordnung. Da Allwetterreifen immer ein Kompromiss sind erreichen sie selten die Werte der Sommer- und Winterreifen. Wenn man nicht im Gebirge fährt kann man den Unterschied zu richtigen Winterreifen durch vorsichtigere Fahrweise ausgleichen. http://www.autobild.de/artikel/winterreifen-kennzeichnung-788552.html

Antwort
von wollyuno, 6

ich fahr allwetter so lang es die gibt,sind anerkannte winterreifen mit schneeflockensymbol und MS bezeichnung.hab erst neue montieren lassen

Antwort
von ShatteredSoul, 13

Allwetter-Reifen nennt man auch Ganzjahresreifen. Die darf man im ganzen Jahr fahren. Sie haben auch das M+S Symbol. Gute Allwetter-Reifen schneiden in Tests besser ab als viele reine Winterreifen! Z.B. der Goodyear Vector 4 Seasons.

Das ist der Sinn der Ganzjahresreifen. Die sind für Leute geeignet, die nicht zweimal im Jahr die Reifen wechseln möchten. Allerdings kosten diese Reifen dementsprechend auch mehr.

Antwort
von noname68, 16

wenn diese allwetterreifen das M+S symbol mit dem schneeberg haben, dann gelten sie auch auf winterlichen straßenverhältnissen als zulässig (bei einem unfall)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten