Frage von Anonymus2102, 16

Alkoholverträglichkeit Bier/Schnaps?

Ich habe bisher nur Bier getrunken und weiß daher, wie viel ich mir reinkippen kann ohne die Kontrolle zu verlieren. Nun möchte ich wissen, wie viel Schnaps zu viel für mich ist. Wie komme ich von der Anzahl der Bierflaschen auf die Menge an Schnaps, die ich mir erlauben kann?

Antwort
von tDoni, 14

Du wirst nicht Bier zu Schnapps umrechnen können. Da spielen viel zu viele Faktoren eine Rolle. Zum Beispiel:

Da spielen wieder viele Faktoren rein, zum Beispiel dein Gewicht, was, wieviel du vorher gegessen hast, was genau du trinkst (warm oder kalt, mit oder ohne Zucker etc.). Selbst deine momentane Stimmung kann sich darauf auswirken, "wieviel du verträgst".

Als Tipp: Trinke langsam, zwischendurch ausreichend Wasser und sorge vorher für eine gute Grundlage. Und dann hör auf, sobald du merkst, es wird zu viel. http://kater-loswerden.de/

Antwort
von ahabman, 11

Das musst du umrechnen: 

8% des Körpergewicht ist Blut. Bei 60 kg also 4,8 Liter. Wenn du max 0,5 ‰ haben willst, darfst du 24 g Alkohol trinken. 

Bei 40% Schnaps sind das dann 60 g oder 60 ml oder 3 Schnaps. 

Gut eingeschenkt ist man dann schon fahruntauglich.

"Grundlage" oder Verdünnung beeinflusst nur die Geschwindigkeit mit der man besoffen wird. Nicht die Stärke.

Antwort
von alexx183487, 16

Einfach langsam anfangen und nicht gleich 3 auf einmal, sondern immer in größeren Abständen. Wann deine Grenze erreicht ist, solltest du selbst beurteilen können. Falls du das nicht kannst, lass es ganz bleiben.

Antwort
von Lukas1643, 9

Gar nicht.

Das ist doch auch immer unterschiedlich, mal bin ich nach 10 shots schon ziemlich besoffen und mal trinken wir zu dritt 2 Flaschen Vodka und kommen noch gut klar.

Kommentar von Anonymus2102 ,

hängt ja auch von der zeit ab, in der du das konsumierst. und davon, ob du vorher was gegessen hast oder nixht

Kommentar von Lukas1643 ,

Ja eben, deswegen kann man das ja nicht sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten