Alkoholvergiftung: Hat die Pille trotzdem gewirkt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das steht in der Packungsbeilage: Durchfall und Erbrechen beeinflussen die Erzielung der Pille nur innerhalb von vier Stunden nach Einnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wässriger Durchfall innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme kann die Wirkung beeinflussen. Wenn mehr Zeit dazwischen lag bleibst du geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie vier Stunden drin geblieben ist passiert nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich. Alkohol und Medikamente (Pille) ist nie eine gute Kombination

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosaelefant1997
04.07.2016, 14:23

Ja aber nur weil man erbrechen könnte und das tue ich nie

0
Kommentar von rosaelefant1997
04.07.2016, 14:32

Das ist eine Pille! Eine Antibabypille, da hat es keine Veränderung der Wirkung...

0

Also wenn Du nicht nach der Einnahme binnen 30 Minuten erbrochen hast, wird eine Wirksamkeit der Pille gegeben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
04.07.2016, 14:35

Es werden vier Stunden angegeben, bis die Wirkstoffe der Pille aufgenommen wurden.

0