Frage von kzumollegah, 24

Alkoholunverträglichkeit, aber nur am nächsten Tag?

Gibt es eine Alkoholunverträglichkeit, bei welcher man zwar nicht schneller betrunken wird als andere, aber trotzdem schon von wenig Alkohol (3 Halbe auf 85 kg Körpergewicht) am nächsten Tag spürbar beeinträchtigt ist (Kopf und Gliederschmerzen). Kann es mit "Mischkonsum" mit Tabak zusammenhängen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin, gesund, rauchen, 7

Hallo! Kann schon sein, es gibt große Unterschiede. Manche haben schon nach 2 Bier Probleme. 

Es gibt viele Grunde die dazu führen dass man weniger gut Alkohol vertragen kann. Dazu gehören einige Krankheiten oder z. B. eine operativ entfernte Galle. 

Der Alkoholabbau erfolgt großteils in der Leber, aber es ist wohl so, dass ein relevanter Teil des Abbaus bereits in Magen und Darm stattfindet. Wie viel Alkohol den Blutkreislauf erreicht ist also individuell verschieden.

 Und es gibt ein Enzym das Alkohol abbaut und bei Dir - wie übrigens bei Frauen und vielen Asiaten generell - teilweise fehlen kann. Hat auch was Gutes. man kann sich für weniger Geld besaufen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von kzumollegah ,

Es ist wohl eher so, dass ich für weniger Geld einen ordentlichen Kater bekomme, da ich wie gesagt nicht schneller betrunken werde als andere. 

Antwort
von Dilaralicious2, 16

Ich glaub du verträgst halt einfach nich so viel und neigst einen Kater zu bekommen. Es gibt Leute die trinken viel und am nächsten Morgen ist gar nix und es gibt Leute die trinken wenig und bekommen am nächsten Morgen schon Kopfweh da ist jeder anders. Ich weiß nicht ob es was mit dem Tabak zutun hat vielleicht, vielleicht auch nicht

Antwort
von WasSollHierhin, 10

Es gibt nichts was es nicht gibt. Entweder du verträgst nicht den Tabak, den Alkohol oder beides zusammen gefällt deinem Körper einfach nicht. Lass das Rauchen mal weg und schaue obs dann besser ist, wenn nicht liegt es warscheinlich am Alkohol.

Viel Glück :D

Antwort
von john201050, 4

du meinst besonders empfindlich für einen kater zu sein.

und ja das gibts. einige leute haben damit gar kein problem. anderen brummt nach nur wenigen bier zuverlässig der schädel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community