Frage von Roland8454, 30

Alkoholkrank, aber lange trocken, musste meinen Haushalt aufgeben. Habe nur noch alte gebrauchte Sachen., und sehr wenig Rente Kann man bei mir was pfänden?

Wie beschrieben musste ich ganz neu anfangen mit 2600€. Mit 750€ Rente und wenig Wohngeld. Habe nur alte gebrauchte Sachen, die auch schon alle langsam haputt gehen. Habe niemand, der mir hilft.

Antwort
von xavers1, 28

nein, es ist ja nix da, das beim Verkauf was einbringen würde, folglich kann auch nichts gepfändet werden.

Antwort
von Hitmangerst, 25

Wichtig ist das sie zur Bank gehen und sich ein P-Konto einrichten lassen. Dieses P-Konto (Pfändungsschutzkonto) dient dazu das man ihnen monatliche Beträge unter 1130 € (2014) nicht Pfänden darf. Diese Pfändungsschutzgrenze ändert sich jährlich. Die Bank muss ihnen das kostenlos und ohne Gegenleistung einrichten. Mfg

Antwort
von Margita1881, 16

nach Deiner Beschreibung besitzt Du nichts, was pfändbar ist; selbst einen TV dürfen sie nicht pfänden.

Wegen Kleidung wende Dich an die Caritas oder andere soziale Einrichtungen.

Wohnst Du in einer Stadt oder auf dem Land?

Antwort
von Matthes500, 30

Wende Dich an den VDK die können Dich in solchen Fragen beraten. Googel mal danach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten