Frage von AlwaysBeStrong, 78

Alkoholkontrolle - Blut im Alkohol aufgrund Hustensaft?

Hey, ich bin 17 und mach das begleitete Fahren. Meines Wissens muss man ja in der Probezeit einen Alkoholwert von 0,00 haben. Was ist aber wenn man einen Hustensaft nimmt (viele beinhalten Alkohol) und man wird aufgehalten und man muss einen Alkoholtest machen? Dann liegt ja der Alkoholwert im Blut bisschen über 0,00. Wie kann man sich da rechtfertigen oder wie läuft es dann ab?

Antwort
von Rollerfreake, 59

In der Probezeit und bis zum 21. Lebensjahr muss man 0,00 Promille haben. Wenn du aufgrund von Hustensaft Alkohol im Blut ist, spielt das keine Rolle, du hast Alkohol im Blut und die Fahrtauglichkeit ist eingeschränkt. Es würde genau die gleichen Folgen haben wie wenn du den Alkohol wissentlich getrunken hast. Im Zweifel also besser nicht mehr fahren. 

Antwort
von ErsterSchnee, 63

Wieviel Hustensaft nimmst du denn, dass man das im Blut nachweisen könnte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten