Frage von theHorst, 290

Wie gefährlich ist es wenn ein Alkoholiker nicht mehr isst da ihm schlecht wird wenn er was isst?

Guten Tag, in meinem Umfeld gibt es einen Alkoholiker. Er lässt sich nicht helfen oderso... Doch habe ich ihn nun gesehen und er sieht total abgemagert aus und kann sich kaum auf den Beinen halten. Er isst seit 2 Wochen eigentlich nichts. In den letzten 7 Tagen hat er 2 Teller Suppe und 3 Brötchen gegessen. Wenn er isst wird ihm schlecht also kann er nicht essen... Also wie gefährlich ist die Situation und was soll oder kann ich machen?

Antwort
von Schwoaze, 242

Das ist die letzte Station. Nicht mehr essen können, abmagern...The End.

Was Du machen kannst... weiß ich nicht, kenne die Situation ja nicht, welche Institutionen es da gibt etc. Gegen seinen Willen kannst sowieso nix tun...

Antwort
von wiedermalich, 239

wenn es tatsächlich so ist, dass er sich quasi selbst umbringt, soltlest du eine suchtberatung kontaktieren. man wird ihn vermutlich zwangs-einweisen

Antwort
von BR1N3LL, 223

Also Horst, die Situation ist doch noch ganz harmlos und dieses Ess verhalten is völlig normal ich esse auch mal nichts so für 4 Wochen. Keine Sorge, wenn du deinen bekannten nich mehr siehst, dann ist die Situation eventuell gefährlich oder auch schon vorüber und du kannst dann wieder vor deiner eigenen Tür kehren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten