Frage von Relax991, 159

Alkohol zum einschlafen?

Hallo, Ich mache zurzeit eine schwere Zeit durch und bin jeden Tag am Ende (Depressionen). Nur heute kann ich echt nicht einschlafen... Nun gut ich habe hier 10x 0,02l 20% Alkohol stehen(fragt nicht wieso, denn dass habe ich mir aufgehoben für Momente wo ich down bin oder wie jetzt.) Reichen die um mich müde bzw. angetrunken zu machen?

Mfg

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von TheTrueSherlock, 52

Versuch anderweitig Schlaf zu finden, entspanne dich, konzentriere dich auf deine Atmung, höre leicht Musik.

Es ist nicht einfach mit Depression und vielleicht zusätzlichen Schlafstörungen einzuschlafen, aber Alkohol kann besonders in deiner Lage sehr gefährlich sein. Wenn du es einmal anfängst, etwas zu trinken, um zu schlafen, dann nimmst du es i-wann häufiger.. gerade bei Depression kann man noch leichter davon abhängig werden, also pass echt auf.

Bist du schon in Behandlung? Falls nicht: setze hier an, dann bekämpfst du das eigentliche Problem und kannst hoffentlich in Zukunft besser schlafen.

LG

Kommentar von Relax991 ,

Ok vielen Dank :) Bin noch nicht in Behandlung und möchte auch eigentlich nicht da ich mich zuhause am wohlsten fühle. Will einfach kein Stress mehr haben..

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Ja, aber mal unter zwei Depressiven:
Ist es nicht viel anstrengender zu wissen, dass man die nächsten fünf Jahren noch so wie bisher weiterleben muss? Wenn es jeden Tag vielleicht noch sogar schwerer wird aufzustehen etc.?

Ich weiß nicht wie schwer deine Depression ist, aber werde dir darüber klar, dass es eine ernstzunehmende Krankheit ist, die behandelt werden muss. Umso früher man professionelle Hilfe annimmt, desto besser und schneller kann man damit fertig werden.

Klar, es ist daheim am schönsten und alles Neue wie zum Beispiel ein Therapieanfang ist stressig. Du wirst aber dennoch, stolz auf dich sein, wenn du die Hilfe annimmst. Nach ein paar Sitzungen ist das regelmäßige Treffen mit dem Therapeuten Normalität und es stresst dich nicht mehr so. Dein durch die Krankheit bedingter Stress, wird kaum abnehmen, wenn du nichts dagegen machst :/
Das sind leider die Tatsachen.

Nimm dir Zeit darüber nachzudenken, ich hoffe du traust dich professionelle Hilfe anzunehmen :)

Kommentar von Relax991 ,

Vielen Dank für die Lange Antwort. Werde die Antwort auch speichern. Heute kann ich nichts mehr machen, aber morgen werd ich mich mal informieren.

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Gerne :) Falls du Fragen zum Therapieablauf i-wann noch haben solltest, dann nur raus damit.
Und klar, wie gesagt: Lass dir Zeit, so was entscheidet man nicht einfach von heute auf morgen. Du musst es wollen.

Antwort
von Leonna176, 76

Ich denke nicht, dass die Frage, die du stellst die richtige ist.

Es ist für mich total nachvollziehbar, wie du dich fühlst, auch wenn ich deine genaue Situation nicht kenne, aber so indirekt waren wir alle schon einmal in solch einer Lage, wo wir uns genau so gefühlt haben.

Leider löst weder Alkohol deine Probleme, noch lässt es dich sie vergessen, denn am nächsten Tag sind sie wieder da. Wenn du ein Glas Wein am Abend trinkst, mach das, aber ertrinke dich nicht in Grund und Boden, ich glaube, du verletzt damit mehr Menschen als du denkst.

Wenn du nicht einschlafen kannst, geh vielleicht noch einmal eine kleine Runde an der frischen Luft und trink ein Glas Wasser.

Mir hilft es außerdem, ein Hörbuch zu hören, vielleicht kannst du auch einen Film schauen (etwas machen demnach, womit du dich berieseln lassen kannst).

Ich wünsche dir alles Gute!

Kommentar von Relax991 ,

Danke. Ich habe schon seit einiger Zeit überhaupt keine Lust raus zu gehen (bin 16j M), weil ich eben keine Motivation hab, dass führt dazu dass ich nicht müde bzw ausgepowert bin. Das führt zu einem Teufelskreis, aber dass ist mir mittlerweile egal

Kommentar von Leonna176 ,

Gut, dann lass uns ein wenig unterhalten bzw. unterhalte dich hier ein wenig. Hier sind viele Leute, die dir gern helfen wollen und dir dieses bisschen Ablenkung schenken.

Kommentar von Relax991 ,

Ja ich vermeide Stress soviel wie möglich und jetzt wird mir dass auch wieder richtig stressig durch die vielen Antworten (nicht böse gemeint, ihr seid echt lieb zu mir), da ich den Stress bekomme allen zu antworten und jemand zu enttäuschen und und und. Ich will einfach mal alles vergessen und gar kein Stress mehr haben.

Kommentar von Leonna176 ,

Du musst nicht allen antworten. Es reicht aus, wenn du es auf dich wirken lässt, da ist dir keiner böse :) Du musst einfach nur darüber nachdenken und es für dich selbst reflektieren, um dann die für dich richtige Entscheidung zu treffen.

Kommentar von Relax991 ,

Danke für deine Hilfe. Ich werd jetzt nochmal versuchen einzuschlafen :).

Kommentar von Leonna176 ,

Ich hoffe, ohne Beiwerk :P

Antwort
von konzato1, 63

Ich rechne es mal um in 5 Doppelte Kirsch oder Pfeffi.

Bei mir würde das ausreichen, um eine "gewisse Müdigkeit" hervorzurufen.

Kommentar von Relax991 ,

Ok Danke

Antwort
von Kuno33, 56

Alkohol ist ein schlechtes Schlafmittel. Man schläft u. U. zwar ein, allerdings wacht man aufgrund der kurzen Wirkungsdauer dennoch meistens früh wieder auf. Depressionen können durch Alkohol verstärkt werden. Aber es ist Deine Entscheidung, was Du tust. Das kann Dir hier keiner abnehmen.

Kommentar von Relax991 ,

Danke :)

Antwort
von stiif, 41

und zu Chemie wie Tabletten oder Tropfen brauch man ja nix sagen Die Pharma Industrie lebt von euren Krankheiten ;) Aufjedenfall immer auf Naturbasis selbst helfen.

Antwort
von LuxemGamer, 44

Hatte die Zeit auch mal, machs vllt nicht heute weil es ist schon recht spät, aber wenn du morgen auch down bist oder jedes mal wenn du so bist geh ein kleines stück spatzieren um den kopf frei zubekommen, dass hilft wirklich. Und lass das mit dem Alkohol sein es machts nicht besser, es machts nur noch schlimmer.

Also: Wenn du wieder down bist, geh ein kleines stück spatzieren und leg in dein Bett und du müsstest normalerweise besser schlafen können

Und eine Wichtige regel lass es mit dem Alc.!

Kommentar von Relax991 ,

Ok. Danke für die Antwort. Ich kann mich schlecht rausschleichen, da meine Mutter sehr schnell aufwacht und dann wirds noch später wenn sie fragen stellt wo ich hin will usw

Kommentar von LuxemGamer ,

Versuch dich dann irgendwie Müde zu machen ohne Alk. mach was was extrem langweilig ist 

Kommentar von Relax991 ,

Ok danke :)

Antwort
von wasisdalos99, 68

Schlaf lieber nicht, als damit anzufangen. Glaube mir das kann sehr gefährlich sein, wenn du dann das nächste mal nicht schlafen kannst machst du es wieder usw.

Kommentar von Relax991 ,

Ja, nur muss ich morgen zur Schule um 6 uhr aufstehen und seit letzter Zeit verschlaf ich sehr oft.

Kommentar von LuxemGamer ,

Mach was anstrengendes oder schau auf Youtube ein Video von  einem Youtuber der dich langweilt dann schläfst du auch ein :)
Empfohlen: HollyLP The Binding of Isaac  videos  100% Garantie zum einschlafen

Kommentar von wasisdalos99 ,

Es gibt spezielle Atem Übungen mit denen du einschlafen kannst wenn du das lang genug machst schläfst du nach 10 min ein. Google sie mal

Kommentar von Relax991 ,

Hehe :p Danke für den Tipp. Werds mal googlen.

Antwort
von Goldens1310, 52

Es hört sich zwar echt bescheuert an, aber schmiere dir zb voltaren unter die Augen ( nicht zu viel) es brennt so sehr das du deine Augen zu lassen musst. Und schläfst i.wann ein. Aber lass es mit dem Alkohol. Das bringt gar nichts..

Kommentar von Relax991 ,

Ok Danke.

Kommentar von ActionCreeper ,

Hey den Trick kenne ich doch

Kommentar von Goldens1310 ,

:D

Antwort
von unddannkamessah, 33

Alkohol betäubt nur deinen Körper, bei einer Depression kann das ganz schnell in eine Abwärtsspirale führen.

Bitte lass es bleiben. Geh zum Arzt, da werden dir Leute vermittelt die sich damit bestens auskennen und dir weiterhelfen.
Ich kenn das Gefühl.
Nicht aufgeben, unten kann es nur noch nach oben gehen.

Kommentar von Relax991 ,

Danke :) Ich weiß überhaupt nicht zum welchen Arzt da ich da so gut wie noch nie war, sondern alles selbst regel.

Kommentar von unddannkamessah ,

Das spielt keine Rolle, jeder Hausarzt kann dich weitervermitteln!
Das wichtigste ist dass du dich aufraffst und dir helfen lässt!
Ich hab auch schon schlaflos rumgelegen, Depressionen entstehen bei vielen Menschen an einem Punkt. viel glück!

Kommentar von Relax991 ,

Danke sehr :). Werd die Antwort von dir speichern. Wird mir hoffentlich helfen.

Antwort
von Chemistry145, 47

Würde nichts Trinken wenn du Depressionen hast..

wenn du was Trinkst bekommst du nicht mehr so viel Angst und man führt Selbstmord oder Selbstverletzung viel schneller aus

Auserdem zum einschlafen? nimm doch lieber Baldrian tabletten

Kommentar von Relax991 ,

Ja, also zum umbringen bin ich leider (noch) zu schwach. Die Tabletten, müsst ich meine Mutter fragen nur schläft sie.

Kommentar von Chemistry145 ,

Dann trink warme Milch mit Honig ^^ hilft genau so

Kommentar von Relax991 ,

Ok Danke für die Tipps

Antwort
von definitivtoll, 40

Trink lieber Milch mit Honig. ((:

Kommentar von Relax991 ,

Hehe ^_^ Wäre nur zu laut da alle schlafen. ._.

Antwort
von stiif, 39

alkohol macht bekanntlich hirnzellen kaputt...
kiff lieber einen ist gesünder

Kommentar von Relax991 ,

Ja hab leider kein Gras hier..

Kommentar von Chemistry145 ,

Mit Depressionen würde ich auch das sein lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community