Frage von ThisIsNina, 83

Alkohol und Medikamente....?

Seit Ca. 5 Tagen habe ich die Grippe und nehme zu dem Ibuprofen und Sinupret. Nun habe ich morgen Geburtstag, die Grippe ist nur noch teilweise 'vorhanden' und würde gerne etwas trinken. Ich habe gestern zuletzt Ibuprofen genommen und heute 8 Uhr morgens Sinupret. Wie viele Stunden müssen zwischen Medikamenten Einnahme und dem Alkohol trinken liegen? Ich bin bei sowas echt überfürsorglich und möchte wirklich kein Risiko eingehen.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 29

Alkohol beeinflußt die Wirkung dieser Mittel nicht. Aber Alkohol mindert das körperliche Immunsystem in ihrer Wirkung. Darum nimm nur ein Glas zum Anstoßen.

Antwort
von Ceres52, 45

Sinupret ist sowieso pflanzlich und die Inhaltsstoffe zumindest beim Extrakt mein ich sowieso mit Alkohol ausgezogen, also passiert da nichts und für alle anderen Sachen gilt, Alkohol und Medikamente werden über die Leber abgebaut und es kann deshalb zu Komplikationen kommen, wenn man es zusammen einnimmt. Deine Ibu Einnahme ist lang genug her, da machts nichts mehr. Solltest halt die Tablette nicht mit Alkohol schlucken sondern mit Wasser. Also kannst heut was trinken. Hättest jetzt Paracetamol genommen, würd ich dir strikt davon abraten, weil es da wirklich gefährlich wird.

Antwort
von Maniko, 32

Also, ich würde das Risiko auch nicht eingehen, es können mit Alkohol verstärkte Nebenwirkungen auftreten, deine Leber wird überdurchschnittlich belastet. Entweder Medikamentenpause, oder Alkohol weglassen. 

Versuch doch deine Grippe mit viel Tee und Ruhe in den Griff zu kriegen, dann kannst Ibu vielleicht weglassen. Sinupret u Alkohol ist glaub ich ,gar nicht so schlimm.

Kommentar von ThisIsNina ,

Ich nehme auch keine Medikamente mehr. Möchte ab Ca. 20 Uhr morgen trinken und habe dann 36 Stunden zwischen Medikamenten Einnahme und dem Alkohol trinken. Wollte nur sicher gehen, dass bei diesem Zeitraum keine Risiken mehr auftreten.

Antwort
von Stuck1234, 36

Ein Tag ohne Medikamente.
Aufjedenfall nicht am selben Tag, an dem du auch Medikamente zu dir genommen hast auch Alk trinken. Das endet nicht gut. Die Auswirkungen sind immer unberechenbar.
Sterben tust du davon natürlich nich :)

Kommentar von ThisIsNina ,

Also kann ich, wenn ich heute nichts mehr nehme an Medikamenten, problemlos morgen Abend etwas trinken?

Kommentar von Stuck1234 ,

Kannste. Bei Antibiotika hätte ich ne Woche gesagt, weil das dann doch schon en krasses medikament ist, aber so.

Wie sonst auch gilt aber. Schau zu, dass du auf dich acht gibst und dir nich die birne wegschießt. Einfach vielleicht mal etwas ruhiger angehen. Geht schon nich die Welt von unter. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community