Frage von royalTS 30.10.2010

Alkohol und Leberwerte!!!

  • Antwort von Raimund1 30.10.2010

    Klar steiegn die Leberwerte.

    Aber wenn du paar groß schreiben tätest, also ein Paar = 2 Bier, dann wäre das nicht bedenklich

  • Antwort von Volker13 30.10.2010

    Die Leberwerte (Fettwerte) würden steigen. Ist doch auch ganz normal, weil andere fetthaltige Nahrungsmittel in der Warteschleife liegen. Der alkohol muss zuerst verstoffwechselt werden.

  • Antwort von clemensw 30.10.2010

    Kommt darauf an, wie stark deine Leber bereits (vor)geschädigt ist. Wenn Du in nächster Zeit mit einem weiteren Bluttest rechnen mußt: Laß die Finger vom Alkohol!

  • Antwort von Tastoom 30.10.2010

    Die Werte verändern sich meist erst nach 10 Jahren täglich 5 Bier.

    Ein (voll)rausch macht nichts.

  • Antwort von THJ1991 30.10.2010

    Wenn du nicht zu oft und zu viel trinkst,dann werden deine Leberwerte (fast) nicht beeinflusst.

  • Antwort von arzt110980 30.10.2010

    Ja sie würden steigen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!