Frage von kaos1801, 78

Alkohol und Drogen Thema?

Hallo.

ich muss für die Schule eine Hausarbeit für die Schule machen. Das Thema ist "Alkohol und Drogen" Wir müssen uns aus diesem Thema nun ein Unterthema raussuchen und müssen dazu eine 3-4 Seiteige Hausarbeit abgeben.

Nun leider weiß, ich gar nicht über welches Thema ist dazu schreiben soll..

Könnte mir da jemand behilflich sein?

Danke im Voraus! Gruß, Lukas

Antwort
von hankey, 40

Sollen wir Dir nicht auch gleich die ganze Arbeit schreiben?

Wenn Du Dir bei einem so breiten Feld noch nicht mal selbst ein Unterthema ausdenken kannst, und mir fallen spontan auf Anhieb Dutzende ein, dann kann man Dir auch nicht mehr helfen.

Nicht böse gemeint, aber heutzutage kann man im Internet über so gut wie alles ausreichend Informationen finden.

Antwort
von Turbomann, 34

Es ist DEINE Hausaufgabe.

Suche dir im Netz über beide Themen das wichtigste heraus und dann schaut, was ihr davon verwenden könnt.

Heute seid ihr alle nur einen Klick vom Wissen entfernt und findet nichts.

Antwort
von BlackWoodruff, 13

Ein Themenvorschlag: wie wäre es mit dem Thema der neuen psychoaktiven Substanzen bzw. Legal Highs? http://www.mindzone.info/drogen/nps/

Antwort
von AOMkayyy, 36

Erstmal finde ich es schon amüsant das sie Alkohol scheinbar nicht als Droge zählen, obwohl es eindeutig eine Droge ist. Die Frage ist, was meinst du mit Unterthema? Sollt ihr euch auf eine Substanz oder auf z.B Sucht, Handel oder ähnliches spezialisieren? Zu einzelnen Substanzen hilft dir sicher https://www.land-der-traeume.de/ und der YT-Channel DEA (Drug Education Agency), zum Thema Sucht finde ich dieses Video sehr interessant 

Kommentar von thomsue ,

Facebook und Kaffee und GF sind nach deiner Definition auch Drogen

Kommentar von AOMkayyy ,

Kaffee natürlich, bzw. das Koffein darin. Facebook kann vielleicht süchtig machen, ist aber keine Substanz. http://de.drogen.wikia.com/wiki/Coffein

Antwort
von lifeisblah, 11

Warum Alkohol UND Drogen! 
Man, man, man! So wird das nie was!! Die Schule soll einem eigentlich was beibringen und nicht noch mehr verdummen

Ich kann nur den Kopf schütteln!

Antwort
von FooBar1, 21

Am anschaulichsten präsentierst du das mit einem praktischen Beispiel für alle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community