Frage von B0NEZMC, 46

Alkohol und Blutabnahme?

Hi,

ich muss morgen früh zum Arzt und eine Blutprobe abgeben, ich habe aber am Samstag Abend Alkohol getrunken.

Hat das einen Effekt auf den Blutwerten ?

Und das waren auch nicht 1-2 Bier..

Antwort
von skyberlin, 23

Trink jetzt noch soviel Wasser, wie Du kannst.

Die Blutwerte könnten über die Leberwerte Alk-Konsum noch  nachweisen.

Beim Pusten kann es, bei hinreichendem Abbau des Alk nicht nachgewiesen werden.

Fraglich!

Antwort
von Sonnenstern811, 17

Es heißt pro Stunde werden 0,1 Promille abgebaut. Ist natürlich nur ein Richtwert.

Ich weiß ja nicht, welcher Wert ursprünglich erzielt wurde. Ein Rest ist bei einer normalen Blutabnahme aber auch kein Problem. Alkohol trinken ist keinesfalls generell verboten.

Antwort
von lsfarmer, 37

Also wenn einen die Polizei nach 10 Std ausnüchtern wieder entlässt, wirds wohl nach 30 std. sicher weg sein, egal wie viel.

Ist exponentiell fallende Kurve einer e-Funktion wenns dir was sagt.

Antwort
von Omniscient93, 11

Die Leberwerte werden ganz leicht erhöht sein durch die vollrichtete Arbeit der Leber und eventuell die Entzündungswerte erhöht aber kein Grund zur Sorge 😎

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community