Frage von vertretba, 94

Alkohol und abnehmen - was soll ich machen?

Am Samstag findet eine gigantische Geburtstagsfeier meines besten Freundes statt. Viele Leute kommen und es wird mit ziemlicher Sicherheit ein Saufgelage! Ich bin auch eingeladen, bin aber gerade am Abnehmen. Ich bin mir sicher, wenn ich hingehe, gerate ich auch in einen Suff. Ich würde also nicht wenig Alkohol konsumieren.

Was würdet ihr machen? Wenn ihr hingeht, ist vorausgesetzt, dass ihr sehr viel Alkohol trinken werdet, obwohl ihr mitten in der Abnehmphase seid.

Oder ist einen Abend betrunken sein doch nicht so extrem dramatisch für das Abnehmen?

Antwort
von matmatmat, 72

Also mal abgesehen davon das so eine Alkoholorgie nicht gesund ist und eine Menge Kalorien hat... sehe ich das Problem nicht. Wenn Du davor gut Diät gehalten hast und danach eisern weiter machst wirft dich das im Abnehmplan ein par Tage zurück, aber genauso wie man nicht an einem Abend schlank werden kann, kann man auch nicht an einem Abend fett werden...

Antwort
von Ernaehrungsnerd, 35

Bin absolute Antialkoholikerin...Was das alles in deinem Körper anrichtet..., da ist zu viel Gewicht echt dein geringstes Problem...

Aber nun denn, als Moralapostel brauche ich dir wohl eher nicht kommen :-)

Versuche vor der Feier viel Wasser zu trinken, damit dein Wasserhaushalt schonmal überdurchschnittlich gefüllt ist.

Und dann kannst du probieren, Weinschorle zu trinken oder Bier. Vielleicht nicht gerade Cocktails oder Alcopops, dass sind absolute Kalorienbomben.

Immer viel Wasser zwischen dem Alkohol trinken.

Wenn du "Glück" hast, gehts dir am nächsten Tag so elend, dass du nix essen kannst, dann denke aber daran viel Wasser zu trinken.

Ach ja hingehen solltest du! Wenn es dein bester Freund ist, dass Leben ist zu kurz um sowas zu verpassen!

Antwort
von silberwind58, 57

Wenn ich gerade beim Abnehemen wäre,würde ich mich mit Alkohol zurück halten.Eine Feier muss ja nicht unbedingt ausarten. Ein bis zwei Gläser geht doch.

Antwort
von tony5689, 32

Was ich machen wûrde? Entweder mal ein bisschen selbstbeherrschung antrainieren - kann doch nicht sein dass man sich besaufen muss nur weil es alle machen! Was ist das denn für eine logik - da passt dieser bescheuerte spruch von wegen wenn einer von der brücke springt, springst du etwa hinterher?

Und wenn es für dich wirklich unmöglich ist den gruppenzwang zu wiederstehen - dann bleib einfach zuhause. Dein freund wird das schon verstehen.

Antwort
von psawyer, 33

Ich würde einfach nichts trinken und so meinen Spaß haben. Ich trainiere regelmäßig und dafür ist Alkohol reines Gift. Ich bin mir sicher, dass deine Freunde das verstehen werden. Ich zb habe auch ohne Alk viel Spaß. ;)

Antwort
von muschmuschiii, 39

Es zwingt dich doch keiner, dich volllaufen zu lassen! Du hast doch bewiesen, dass du diszipliniert sein kannst, da du im Moment am abnehmen bist .......... 

Antwort
von moormieze, 56

Du musst ja nichts trinken? Tut auch nicht weh und man gewöhnt sich dran.

Antwort
von Pangaea, 30

Ich würde hingehen und keinen Alkohol trinken.

Antwort
von Owntown, 46

Abzunehmen ist eher eine langfristige Angelegenheit, mit einem Abend vollrausch rückst du deinen Erfolg nur weiter nach hinten.

Antwort
von Nurnocheins, 25

Ach von 1x trinken wird man genauso wenig fett wie wenn man von 1x gesund essen dünn wird:D Viel Spaß auf der Party und trinke ein, zwei für mich mit😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community