Frage von EyYoWasGehtAb, 76

Alkohol Testkäufe?

Mal so eine Frage, wie läuft den eigentlich so was ab. Werden dann wirklich 15 Jährige die wie 18 Jährige losgeschickt oder 18 Jährige die wie 15 Jährige aussehen? Hört man ja öfter das Testkäufe nicht gern gesehen werden weil sie auch ziemlich fies sind ( wenn man sich die Jugendlichen von heute so anschaut ist das nicht so ganz einfach). Wie läuft das dann ab, kommen dann direkt nach dem Einkauf zwei Polizisten in den Laden zur Kassiererin ? Ist ja auch wie bloßstellen vor anderen Leuten. Würd mich mal interessieren wie so was abläuft.

Antwort
von Allexandra0809, 50

Da kommen sicher keine Polizisten in den Laden. Aber es ist schon richtig, dass dann Minderjährige losgeschickt werden, die versuchen, sich Alkohol oder Zigaretten zu kaufen.

Die KassiererInnen werden aber nicht in der Öffentlichkeit bloßgestellt. Das ist dann ein Gespräch im Büro.

Kommentar von EyYoWasGehtAb ,

Ich mein gehört zu haben da kommen so Leute vom Ordnungsamt / Polizei rein ^^

Kommentar von Allexandra0809 ,

Ordnungsamt kann möglich sein, allerdings wird da weniger die Polizei kommen. Die Leute vom Ordnungsamt tragen dann zivil und verhandeln das sicher nicht direkt an der Kasse.

Kommentar von EyYoWasGehtAb ,

aha ok da hab ich mal was anderes gehört :D

danke

Antwort
von he1lan2, 38

Soweit ich weiß werden Testkäufe kaum von offiz. Organisationen gemacht, vor allem nicht mit "Tricks". Es wäre auch etwas problematisch, da bestimmte (die meisten) Vergehen, wenn sie von Lockvögel, die aktiv beitragen (hier:"machen sie doch bitte mal ne Ausnahme, mein Papa ist gehbehindert und freut sich so auf sein Bier"), animiert werden, nicht gestraft werden dürfen..
Meist machen diese Testkäufe Testfirmen, die von den Unternehmen selbst engagiert werden, um das Personal zu testen. Dabei werden Minderjährige eingesetzt in (dem Kassenpersonal nicht erkennbarer) Begeiltung eines Elternteils. Der Minderjährige steht vor seinem Vater/seiner Mutter an der Kassa und versucht z.B. Schnaps zu kaufen. Wenn die Kassierin keine Ausweis verlangt wird nach Abschluß der Erfassung des Kaufs aber VOR Bezahlung der Kauf vom Elternteil übernommen - "Entschuldigung, das ist für mich". Dann wird ein Bericht verfaßt und an die Unternehmensleitung weitergegeben. Dann gibt’s ein ausführliches Gespräch mit der Kassenkraft.....


Kommentar von EyYoWasGehtAb ,

Also wenn jetzt zb die Tochter wird 18 und kauft Alkohol für die Feier und die Mutter ist erkennbar dabei müssen die also nicht nach dem Perso fragen oder wie ist das? Ist ja auch alles etwas kompliziert hier ^^

Kommentar von he1lan2 ,

Ne, die Mutter muß es kaufen, ob die Tochter dann dabei ist, ist egal. Im Klartext: DIe Mutter muß es bezahlen, dann ist sie rechtlich die Käuferin!

Kommentar von EyYoWasGehtAb ,

aha ok, dacht immer wenn Mutter oder Vater dabei ist , ist es egal, dachte immer in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ist das ok so

Antwort
von logbkzv, 44

Ich finde Testkäufe dreist, die Jugendlichen die das machen haben keine Ehre, und wegen ihnen bekommt man NICHT bei JEDEN Kassierer was man will ohne Ausweis. Trotzdem gibt es noch genug nette Kassierer oder Leute die etwas für andere Kaufen

Kommentar von julsch12 ,

Und warum genau sind Kassierer die sich nicht an das Jugendschutzgesetz halten freundlich? Diese Gesetze sind deshalb vorhanden, weil sich da sehr lange sehr viele Leute Gedanken gemacht haben wie man die Jugend schützen kann. Ich finde es nicht freundlich, sondern verantwortungslos, wenn ein Kassierer oder ein Kioskbesitzer wissentlich harten Alkohol an 15 jährige oder so verkauft. Drogen bleiben Drogen und man kann sich doch auch noch ein paar Jahre gedulden bevor man sich komplett abschießt.

Kommentar von logbkzv ,

Also ich finde es nett, da ich selber gerade 16 Jahre alt bin und überhaupt keine Lust auf dieses sinnlose Gesetz habe. Das ist wie über Ampel gehen wenn es rot ist aber kein Auto da ist, was spricht dagegen, über 14 kann man locker für sich selbst entscheiden

Kommentar von he1lan2 ,

Nicht bei Rot rüberlaufen, sondern dafür sorgen, daß die Ampel bei wenig Verkehr abgeschaltet wird.

Kommentar von greenhorn7890 ,

die Jugendlichen die Testkäufe machen haben mehr Ehre als du. Die sorgen nämlich dafür, dass 14 jährige nicht abgefüllt, geschwängert und dann mit Alkoholvergiftung vor die Krankenhaustür gelegt werden. Auch wenn du meinst, du könntest mit 14 selbst entscheiden was du machst, ist das einfach nicht richtig. in drei bis vier Jahren wirst du vermutlich selbst zu der Erkenntnis kommen, dass man mit 14 längst nicht so reif ist wie man denkt.

Kommentar von logbkzv ,

Man ist selber schuld, wenn man sich mehr gönnt als man schafft, aber solch eine Erfahrung ist nichts schlechtes, daraus lernt man. Ganz nebenbei, keiner von diesen Jugendlichen hat auch nur den Hauch von Ehre, dass werden alle V-Männer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten