Frage von DDivisio6, 72

alkohol Test bei der Polizei?

Ich musste am Wochenende bei der Polizei pusten,angezeigt worden 1,666 Promile dazu wurde mir Blut abgenommen. Weiß jemand wie viel Promile ich im Blut geHabt haben könnte?

Antwort
von Interesierter, 32

Normalerweise bewegen sich Atem- und Blutalkoholwerte auf ähnlichen Bahnen.

Das heisst, so um die 1.6 Promille werden das schon gewesen sein.

Das heisst jetzt für dich, absolute Fahruntüchtigkeit und in jedem Fall die MPU. Das dauert und wird teuer. 

Um ehrlich zu sein, hält sich aber mein Mitleid in Grenzen, denn mit 1,6 Promille hast du nichts mehr hinterm Steuer zu suchen und es war gut, dass dich unsere Ordnungsshüter mit der Tellermütze rausgefischt haben.

Kommentar von Szwab ,

Woraus schließt du denn, dass sich die Person im Verkehr bewegt hat?

Antwort
von Still, 38

Da die absolute Fahruntüchtigkeit bei 1,1 Prom. liegt, darfst du getrost ein Leben als Fußgänger planen. Der Atemtest kommt dem Blutwert sehr nahe.

Antwort
von Grautvornix, 27

Auf jeden Fall nicht so wenig, das es etwas ändert.

Ab 1,6 musst du zur MPU, in manchen Bundesländern schon ab1,1.

Antwort
von augsburgchris, 54

sind normal annähernd gleich. Eventuell ist der Atemtest etwas niedriger als der tatsächliche wert.

Antwort
von Andreaslpz, 51

Wenn man das so einfach rauskriegen würde gäbe es keine Blutentnahme.... 

Kommt drauf an wieviel du wann in welchem Zeitraum getrunken hast, Deine körperliche Konstitution spielt eine Rolle und und und....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten