Frage von Ydname, 65

Alkohol nach Mandeloperation?

Hallo zusammen, Ich habe heute den 14. Post Op Tag nach meiner Tonsillektomie. Ich würde gerne wissen ob etwas dagegen spricht sich am Wochenende 3-4 Bier zu genehmigen, bisher habe ich mich sehr geschont weil ich recht große Angst vor Nachblutungen hatte, war allerdings auch schon wieder normal duschen und fühle mich soweit gut. Ich bitte um normale Antworten auf meine Frage und bitte keine Predigten über den Konsum von Alkohol. Ich bin volljährig und bin mir darüber bewusst das man auch ohne Alkohol Spaß haben kann...nun ja wie gesagt jetzt gelüstet es mir aber danach und ich möchte auf Nummer sicher gehen. Liebe Grüße

Antwort
von nicinini, 49

Musst du noch Schmerzmittel o.ä. nehmen? Dann auf keinen Fall. Ansonsten ist halt dein Körper probier es langsam aus und wenn es wehtut lass es.

Antwort
von sabbelist, 51

Es könnte im Hals noch weh tun. Außerdem verdünnt Alkohol das Blut, was das Risiko eines Blutsturzes erhöhen kann. Ich würde noch warten.


Antwort
von Franzmann0815, 50

Ich kenne mich mit dem fachmedizinischen begriffen nicht aus. Wurden deine Mandeln entfernt oder einfach so operiert?

Kommentar von Ydname ,

Entschuldige, die wurden komplett entfernt.

Kommentar von Franzmann0815 ,

Das ist bei mir erst 2 Monate her. TRINK AUF KEINEN FALL BIER! Oder anderen alk. Ich hatte es probiert und danach unerträgliche schmerzen... danach ging es mir auch ganz sehr schlecht (bestimmt wegen der schmerzmittel alk combi)

Kommentar von Franzmann0815 ,

Noch gehen deine schmerzen oder? Aber nächste Woche biste froh wenn du genügend schmerzmittel hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community