Frage von Silvermiller, 175

Alkohol Mpu frage zur Blutabnahme?

Ich habe auch wenn es mir schwer fällt zu sagen , vor 8 Tagen Kokain konsumiert und vor drei Wochen auch einmal. Alkohol aber schon seit 1 Monat nicht mehr. Kann der CDT-Wert eventuell durch den Kokainkonsumm zu hoch sein wenn mir übermorgen bei der MPU Blut abgenommen wird.

Antwort
von ShockD, 134

Musst du mpu machen zwecks Alk oder Drogen ?

Kommentar von Silvermiller ,

Alkohol aber wenn die Cdt werte eventuell durch Kokain zu hoch sind denken die vielleicht ich hab zu viel Alkohol getrunken 

Kommentar von ShockD ,

hast du in bestimmten Abständen Blutwerte beim Hausarzt nehmen lassen ? die Untersuchung ist anlassbezogen und verwendet der von der Fahrerlaubnisbehörde zugesandten Unterlagen über den Betroffenen vorzunehmen der Gutachter hat sich an die durch die Fahrerlaubnisbehörde vorgegebenen Fragestellung zu halten also wenn du wegen Alk die MPU machst wird rein nur deine Leberwerte getestet ( das ist für dich schonmal gut )

Kommentar von ShockD ,

sollten die Werte nicht passen ist auch nicht so schlimm weil es seit einigen Jahren nicht mehr zulässig ist das die Werte stark ins Gewicht fallen ( sollten die Werte nicht passen aber den Rest hat gut gemacht bestehst du auch die MPU )

Kommentar von Silvermiller ,

Ich hab eine Punkte und Alkoholfragestellung. Bei einer Haaranalyse kenne ich das z.B., dass das unterschiedliche Verfahren sind und deshalb nur auf Alkohol kontrolliert wird wenn die Frage auf Alk ist. Aber bei einer Blutuntersuchung werden doch die Leberwerte ermittelt und kokain und Alkohol wird doch von der Leber abgebaut also wird doch automatisch beides sozusagen gesehen bzw. der Wert steigt, aber die wissen nicht ob es wegen Alkohol, Drogen oder sonstiges war. Ich weiß nicht ob ich da irre. Hoffe verstehst wir ich das meine. Aber danke erst mal für deine hilfreiche Antwort.

Kommentar von ShockD ,

ja die Leber Werte verändern sich aber da können die nix draus Schließen weil die Werte können von allem möglichen sich verändern ( essen, Alk , Drogen , zu wenig Flüssigkeit und und und ) und jeder gute mpu Vorbereitungs Typ wird dir sagen mach keine Leber Werte beim Hausarzt und nimm die zur MPU mit

Antwort
von Stonimarohni, 142

Nein eigentlich nicht denn das ist ja eine andere Substanz wenn nach Alkohol gesucht wird werden keine anderen Substanzen angezeigt es Seiden es ist ein screening

Kommentar von malter98 ,

Nein Nein...   bei  MPU-Blutuntersuchung wird auch auf Drogen getestet

Kommentar von Stonimarohni ,

Dann hast du richtig Pech. Leider ist der Bluttest auch der einzigste den man nicht fälschen kann. Knoblauch soll das Blut reinigen aber ich glaube das ist nur so ein Mythos.

Antwort
von Healzlolrofl, 122

Ich wünsche das es so sein wird... :-)

Koksnasen gehören nicht auf die Strasse!

Antwort
von malter98, 30

Da wirste Pech haben...bei  MPU-Blutuntersuchung wird auch auf Drogen getestet...

Kommentar von Ebony20 ,

Na hoffentlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten