Alkohol mit 14 ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schäden können immer enstehen, achte bitte drauf, es nicht regelmäßig zu machen, also bitte nicht jedes Wochenende, dass führt schnell zur Sucht.. abundzu mal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfi2001
14.09.2016, 21:03

halt so maximal 1 mal im Monat

0

Gerade in deinem Alter, in dem sich das Gehirn noch entwickelt, kann Alkohol noch gefährlicher sein als bei Erwachsenen. Alkohol tötet Gehirnzellen ab. Und wenn weniger da sind kann sich das Gehirn schlechter entwickeln.

Tipp: sein lassen, und zeigen dass du stärker bist als dieser scheiß "Gruppenzwang".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfi2001
14.09.2016, 21:04

geht ja jz nicht um den Gruppenzwang sondern ums Spaß haben und weil es schmeckt

0

Gesund ist es nicht. Ich kann es dir nur abraten. Es ist nicht umsonst erst ab 16/18. Warte einfach noch lieber 1 Jahr und wenn deine Eltern dahinter kommen wirds noch schlimmer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, in der Pubertät verknüpfen sich die Synapsen grade und Schäden die du deinem Hirn in dieser Zeit zufügst sind in der Regel schlimmer als später, das gilt insbesondere für's kiffen. 
Aber dann und wann mal was trinken ist natürlich ungesund aber wird dich jetzt auch nicht zu nem sabbernden Alki machen. 
Du solltest nur aufpassen, dass du dich nicht komplett abschießt, da das wie gesagt bei dir noch schlimmere Auswirkungen haben wird als bei den Älteren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trinke auch ab und zu ein Bier, so schlimm ist das nicht. So lange es schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja gesund ist es sicher nicht, aber ab und zu mal ein Bier ist jetzt nicht so schlimm. Aber kenn deine Grenzen und übertreib es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung