Frage von Icecube91,

Alkohol in Amerika ab 21 auch als 18 Jähriger Deutscher Staatsangehöriger?

Ja das interessiert mich :-)

Hilfreichste Antwort von Welfensammler,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, das ist so. Wer sich in Amerika aufhält, muss sich auch an amerikanische Gesetze halten.

Ein Amerikaner dürfte hier auch nicht schwerbewaffnet durch die Stadt laufen, nur weil das in den Staaten erlaubt ist.

Antwort von altermann58,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du in einem anderen Land bist, gelten die Gesetze des Landes auch für dich!

Auch die Todesstrafe in den USA, Burma, Thailand...!

Zusätzlich kannst du bestraft werden, wenn bestimmte Gesetze nur in Deutschland gelten, sobald du zurückkehrst -> Nazisymbole tragen (in den USA erlaubt)...!

Antwort von rbidee,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ab 21 und kein wenn und aber!

mfg

Antwort von jospe,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

so ist es. in den USA ist es egal, welche staatsbürgerschaft du hast, wenn du alkohol haben willst. ab 21.

Antwort von Comstock,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist in jedem Staat anders, mal ab 18, mal ab 21, mal locker, mal streng, aber immer auch für Deutsche.

Antwort von FSeidt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, da musst du dich unbedingt dran halten! Die machen da keine Ausnahmen.

Antwort von HannesBob,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du musst dich an die Gestze des jeweiligen Landes halten, in de du dich befindest. Gleichermaßen dürfen Amerikanische 18 Jährige bei uns auch Alkohol kaufen (16jährige sogar Bier)

Antwort von Narva,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Klar auch für Ausländer welche in Amerika zu besuch sind... man hat sich halt an die Gesetze des Landes zu halten in dem man zu Besuch weilt!

Antwort von user8743,

Du wirst nicht mal Alkohol kaufen können. Denn Du wirst unter Garantie nach der ID Card (in Deinem Fall Reisepass) gefragt werden. Kein Geschäft möchte seine teuer erworbene Alkohollizenz verlieren wegen einem Minderjährigen.

Antwort von Icecube91,

Danke für die ganzen Antworten!!

Hat mich nur mal interessiert^^

Antwort von Wolli1960,

Erst ab 21! Aber dafür kriegst du schon ab 16 eine scharfe Waffe mit Munition.

In den meisten Bundesstaaten darf in Lebensmittelgeschäften gar kein harter Alkohol (z. B. Whiskey) verkauft werden. Den gibt's nur in Läden mit Speziallizenz.

Kommentar von Urbanessa,

Als ausländischer Tourist kriegt er 'ne scharfe Waffe? Wo denn?

Antwort von Heiko075,

nein. Ein Amerikaner darf in Deutschland auch erst ab 18 Autofahren. Der darf dafür hier schon ab 16 Bier trinken. Du musst dich an die Gesetze des jeweiligen Landes halten

Antwort von hajottka,

gerade dann

Gegenmittel:

Aus Tüten trinken, wie die Amis

Kommentar von ApricotMenthol,

Das ist keine Lösung, wenn du erst 18 ist. Das mit den Tüten machen sie, weil es verboten ist, in der Öffentlichkeit Alkohol zu trinken. ABer die Tütentrinker müssen auch 21 sein.

Kommentar von user8743,

Das Brown Bagging ist eigentlich auch verboten, wird aber in den meisten Fällen nicht geahndet. Trotz allem gilt das Mindestalter von 21 Jahren - für alle.

Antwort von Zagdil,

Ja, musste ich damals leider auch feststellen

Antwort von schildi,

bestimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community