Frage von babbelset13, 72

alkohol einen tag vor blutabnahme?

hallo .. ich bin heute mit paar freunden und wie alle 2 wochen mittwochen gönnen wir uns paar bierchen ... ich fange an zu trinken um 21 uhr bis ca 1 uhr nachts und gehe dann nach hause schlafen

ich habe im internet den promillenrechner benutzt und da kam raus das ich nur bis 7 uhr promille habe .. natührlich rechnet er nur ugv aber denke mal 4 bier könnten gut klar gehen ... problem an der sache ist ... ich habe vllr keine promille wenn ich bei arzt bin aber es ist möglich das mein blut verdünnt ist oder geht das klar ?? lg

Antwort
von xPascalDelRey, 59

Wenn du nicht täglich trinkst sollte das eigentlich kein großes Problem darstellen, jedoch würde Ich 2,3 Tage zuvor keinen Alkohol trinken da er auch nach 5 Tagen noch nachweisbar ist.

Antwort
von Ille1811, 37

Du solltest dir eher Gedanken machen, ob du regelmäßig Alkohol brauchst. Bier'chen' ist für mich ein typisches Verharmlosungsanzeichen!

Antwort
von Dummie42, 55

Das ist eine ganz dumme Idee! Vor Blutabnahme kein Alkohol!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten