Frage von Woods000, 25

Alkohol bei Antibiotika?

Guten Abend, Heute Abend ist Oktoberfest und ich habe heute morgen um 8 uhr die letzte Tablette genommen?

Also kann ich trotzdem Alkohol trinken ?

Antwort
von emily2001, 22

Hallo,

da du wahrscheinlich eine ganze Ladung Antibiotika bekommen hast, ist deine Leber noch dabei, das Antibiotikum zu verarbeiten. Das erschwert die Arbeit der Leber!

Siehe:

http://www.rtl.de/cms/antibiotika-und-alkohol-das-sollten-sie-beachten-701106.ht...

Also, ich würde lieber für eine Weile auf Alkohol verzichten!

Emmy

Antwort
von pinked, 18

Man soll eigentlich generell kein Alkohol trinken wenn man Antibiotika einnimmt. Mein Arzt sagt immer ich soll sogar nach der letzten Tablette 1 Woche warten, bis ich wieder Alkohol trinken darf bzw. kann.

Kommentar von Tigerkater ,

Das hat Dir Dein Arzt wirklich gesagt ? Das ist kaum glaubhaft.

Kommentar von pinked ,

Ja hat er, ist auch noch garnicht so lange her.

Antwort
von Tigerkater, 16

Bei allen Medikamenten, zu denen kein Alkohol getrunken werden darf, muss dies im Beipackzettel vermerkt sein. Diesen solltest Du sehr aufmerksam lesen.

Ist das nicht vermerkt, kannst Du das einen oder andere Glas trinken.

Betrinken solltest Du Dich aber nicht. Schon allein Deiner Leber zu liebe !

Antwort
von yoda987, 20

Im Prinzip schon das hat mir auch mein Arzt gesagt als ich mal Antibiotika nehmen musste, ich wäre allerdings vorsichtig. Mehr als 2 Bier gehen da nicht, wenn du eh wenig verträgt wirst du schon nach einem Bier voll trunken sein. Ist tückisch ich würde aufpassen. :-)

Antwort
von Nordseefan, 24

ich würde es nicht machen.

Antwort
von Belladonna1971, 25

Klar KANNST du das. Ob das klug ist, darf stark bezweifelt werden.

Dennoch viel Spaß. Auch ohne Alk kann man sich köstlich amüsieren. Wenn nicht, hat man wenig Humor oder die falsche Begleitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten