Alkohol bei 13-jährigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit 14 ist es definitiv zu früh für Alkohol. Folgen wird das keine schwerwiegenden haben, aber merk die, dass jeder einzelne Schluck Alkohol unglaublich viele Gehirnzellen zerstört. Außerdem ist Alkohol eine Droge. Nur weil es eine legale Droge ist, sollte man sie nicht unterschätzen, denn das tun leider sehr viele Menschen. Alkoholkonsum kann dazu führen, dass du nicht mehr vernünftig handelst, nicht mehr du selbst bist und so großen Schaden anrichtest. Ein Verwandter von mir hat in betrunkenem Zustand seinen Sohn erschossen. Also lass bitte die Finger davon und übertreib es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Grund, wieso du Alkohol erst ab einem bestimmten Alter kaufen darfst (Bier ab 16 alles andere ab 18) die volljährigen Begleitungen haben sich somit strafbar gemacht euch hier Alkohol zu geben und dies sollte nie wieder passieren.

Mit 14 bist du noch voll im Wachstum. Alkohol zerstört Zellen im Körper die dir wichtig sind und du fügst deinem Körper auch durch geringe Mengen bereits einen erheblichen Schaden zu.

Lass es lieber sein und warte, bis du das nötige Alter erreicht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör einfach auf zu trinken...Vor allem mit 13 bzw. 14 ! Mit 16 darf man früh genug Bier und so trinken !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi1018
11.07.2016, 01:08

Ich bin mir unschlüssig ob man das "trinken" nennen kann.. Der so genannte richtige Alkoholkonsum fand bei mir bisher nur dieses eine mal statt. Ich finde durchaus, das Kinder, die teils jedes Wochenende saufen und trinken, sich weitaus schlechter unter Kontrolle haben als ich.

0

Solange du nur trinkst und nichts anderes machst wird das okay sein... Aber trink nur in begleitung und nicht alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi1018
11.07.2016, 01:11

Wie gesagt, das "trinken" ist erst einmal so richtig aufegtreten. Und auch nur unter Aufsicht..Aber vielen Dank!

0
Kommentar von NeuKoma
11.07.2016, 01:14

Das ist ein 14-jähriges Kind. Wie kannst du so unverantwortlich sein und ihm einen Freifahrtsschein für Alkohol (was ja ein Suchtmittel und eine Droge ist) geben? Entweder bist du selbst erst 13 oder geistig auf einem ziemlich ähnlichen Stand.

0

Hallo Tobi!

Je jünger du bist, desto größer ist die Gefahr, abhängig zu werden. Der beste Schutz ist es - so hat gerade eine Studie in den USA festgestellt - vor dem 21. Geburtstag überhaupt keinen Alkohol zu trinken.

Wer die Veranlagung zur Alkoholkrankheit hat (und das kann keiner vorher wissen, ob er sie hat) wird, wenn er mit 13 Jahren anfängt Alkohol zu trinken, durchschnittlich nach 3 Wochen abhängig.

Du schreibst ja selbst
snip
Solangsam hätte ich mal wieder Lust darauf etwas zu trinken.
snap

Das macht mich hellhörig, denn das lässt mich darauf schließen, dass du 'der Wirkung wegen' Alkohol trinken willst. Damit bist du auf dem Weg in die Sucht.

Das beste, was ich dir wünschen kann: Hab den Wunsch, bis zum 21. Geburtstag keinen Alkohol mehr zu trinken! Vielleicht kannst du einen Lehrer, dem du vertraust, mal darauf ansprechen, ob ihr mal eine Informationsveranstantung in der Schule machen könnt, bei der trockene Alkoholiker erzählen, wie sie in die Sucht gerutscht sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst keinen Alkohol trinken. tatsache. es ist in deinemalter total ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung