Frage von Zischan2001, 52

Alkohol auf der Party. Pro und kontra bitte?

Antwort
von XxPikaPikachuxX, 31

Hallo!
Ich denke, es gibt eher wenig Pro Argumente für Alkohol. Es ist mal ganz schön, ein Bierchen zu trinken oder mit dem liebsten ein Glas Wein oder ähnliches, aber bei einer Party kann Alkohol nicht nur zu einem auflockernden Gespräch führen, sondern leider nunmal auch zu unkontrolliertem trinken bei manchen, brechenden Menschen, vielleicht auch welche die es übertreiben und ins Krankenhaus müssen, allgemein den "besoffenen" Zustand zu erreichen ist unberechenbar, wenn man nicht weiß, wie viel man verträgt. Wenn man nicht mehr weiß, das man tut, kann soetwas gefährlich werden! Vorallem in einer Disco, Bar o.ä. gibt es auch Leute, die einem gerne etwas mal ins Glas mischen, deshalb immer Vorsicht:

In Maßen genießen, nicht in Massen!

Das eigene Glas bei fremder Umgebung und Fremden Menschen im Auge behalten!

Den eigenen Alkoholpegel kennen und sich zu nichts zwingen lassen!

Niemals von einer Alkoholisierten Person im Auto Heim fahren lassen, egal ob er oder sie meint, das er oder sie noch gut Auto fahren kann.

Habe eine Person dabei, die dich gut kennt und sich selber auch und im Notfall die Notbremse ziehen kann.

Antwort
von Petraartep1306, 21

Pro: es ist ein schönes Gefühl betrunken zu sein
Gespräche sind viel offener und Menschen viel netter
Man mag allen und jedem und ist nicht verklemmt
Es macht alles viel mehr Spaß

Ich glaub jedem ist klar dass es nicht gut ist alkoholiker zu sein, aber solange es nicht zur Routine wird ist es echt nett immer wieder mal auf Partys zu trinken

Und trinken ist nicht das gleiche wie betrunken sein

Also wenn du alt genug bist musst du selber wissen ob du das willst oder nicht ♥️

Antwort
von xxalia, 41

Pro: gibt nichts

Kontra: Tust Sachen die du micht willst,
Kannst umknicken,
Unfall und am nächsten Morgen einfach nur Kopfschmerzen oder wachst neben nem Fremden aufXD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten