Frage von seebear22, 153

Alkohol an minderjährige ausschenken?

Meine Kumpels und ich wollen zsm unsren Geburtstag(17 ner und 18ner) feiern und mieten dafür eine kleine Festhalle, wir wollen Alkohol (Bier und auch hochprozentiges) gratis ausschenken und da auch zum Großteil minderjährige Gäste kommen, Ist jetzt die Frage Ob man sich da wirklich strafbar macht? ... Klar Alkohol an minderjährige ist bestimmt strafbar aber das ist doch auf fast jedem Geburtstag oder privaten Feiern und klar nur weil es jeder macht heißt dass eigentlich nichts aber inwieweit kann man da eine Anzeige bekommen z.b wenn jemand besoffen ist polizei in sieht und fragt woher der Alkohol ist.... Bitte schreibt nur wenn ihr wirklich Ahnung habt... Und wenn ihr nur vermutet schreibt dies bitte dazu :)

Antwort
von priesterlein, 59

Anzeigen hagelt es schon, wenn noch niemand besoffen ist sondern wenn das einfach nur bemerkt wird, wie verantwortungslos und unreif da jemand handelt, indem er Alkohol an Jugendliche ausgibt, den sie gar nicht bekommen dürften.

http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id\_49295364/jugendschutzgesetz-2016-a...

Antwort
von RefaUlm, 41

Egal ob privat oder öffentliche Veranstaltung Bier, Wein und Sekt ab 16, alles andere ab 18. Steht so im Jugendschutzgesetz, wo du/ ihr auch alles nachlesen könnt...

Antwort
von Erklaerbaer17, 95

Wenn ihr an Minderjährige Alk. ausschenkt, könnt ihr euch sehr wohl Strafbar machen. (Da reicht auch die Ausrede nicht, die sahen aus wie 18).

Ihr müsst aber selbst abschätzen ob ihr das Risiko eingeht. (Den wo kein Kläger dort auch kein Richter)

Doch angenommen ein Minderjähriger bekommt es von euch, die Eltern sehen das Junior besoffen ist. Fragen warum wieso. Und schon habt ihr ein gewaltiges Problem an der Backe.

Oder stellt euch nur vor der Minderjährige kommt erst gar nicht bis nach Hause weil er einfach zu betrunken ist.

Antwort
von tony5689, 35

Ja klar ist das strafbar. Aber: wenn ihr nicht irgendwas dummes macht so das die polizei zu euch kommt, und dann zufällig auch bemerkt das da minderjährige schnapsleichen rumlaufen ist das kein problem. Soll heisen: nicht erwischen lassen.

Antwort
von steinpilzchen, 68

Ja du machst dich strafbar und wenn einer von denen an einer Alkoholvergiftung stirbt oder etc. dann wird das ziemlich sicher Konsequenzen haben.

Kommentar von steinpilzchen ,

dann kannst du sogar wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werden

Antwort
von XLeseratteX, 76

Wenn die erwischt werden gibt es natürlich ärger. Wenn ihr aber vor Ort bleibt, wird es keiner so schnell sehen. Und was die Eltern angeht, wenn es zu einer Anzeige kommt, wirst Du mit schuldig sein und auch wieder ärger bekommen.

Wie Du schon geschrieben hast, es ist strafbar.

Antwort
von xrobin94, 66

Wenn eine minderjärige Person besoffen ins KH eingeliefert wird, aufn Heimweg einen Unfall hat oder die Eltern es bemerken & dich dann anzeigen, bist du dran. Da gibt es auch nichts zu diskutieren.

Du schenkst Alkohol aus, du bist verantwortlich & weder du oder die Polizei können festellen, ob die -18 Leute harten Alkohol getrunken haben.

Klar, bei ca 0,3 Promille würde nicht viel passieren & du könntest doch noch mit Bier Konsum rausreden, was bei so nem Wert dann auch eher der Fall ist, aber wenn die Person, sagen wir mal, 1,5 Promille hat & 16 ist, zählt die Ausrede nicht mehr....

Kurz gesagt: Du haftest voll ! & das kann teuer werden, damit mein ich nicht nur die Strafe, sondern auf ggf die Folgen des Konsums..

Antwort
von BestAnsewer, 48

Ja man macht sich Strafbar nur leute über 18 dürfen hochprozentigen Alkohol trinken. Minderjährige dürfen gar keinen Alkohol trinken, erst ab 16 Jahren darf man leicht prozentigen Alkohol trinken.

Antwort
von zeytiin, 61

Ja das ist strafbar .. Das genau das gleiche ob du den Drogen gibst .. Was Alkohol eig auch ist

Antwort
von YourNightmare23, 68

Die Polizei kann ja nicht nachverfolgen, was die minderjährige Person im Endeffekt getrunken hat und wer was trinkt und solange du keinen der Minderjährigen zum Trinken von hochprozentigem Alkohol zwingst, machst du dich meines Wissens nach nicht strafbar.

Antwort
von KnifeParty3, 55

Ja ist Strafbar aber das dich die Bullen erwischen ist eine chance von 1:1000000 und auserdem wenn du die richtigen Gäste einlädst werden die auch nicht sagen ja der und der war das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten