Frage von Georgey1988, 101

Alkohol am Steuer und Auto angedatzt. Was kommt auf ihn zu?

Hallo. Mein Freund ist gestern nach einem Keller Besuch kurz ins Auto um etwas zu holen ich stand dahinter zwischen seinem und einem parkenden PKW. Er kam durch dusseligkeit an die Kupplung das Auto rollte zurück ich musste schnell auf Seite gehen und er rumpelt leicht an den pkw. Die Halter riefen die Polizei und er hatte einen Blutalkoholwert von 1.1. Das andere Auto hatte keinen Schaden zum Gutachter wollen sie trotzdem. Es steckte kein Schlüssel und das Auto wurde nicht gestartet. Nur da ich dazwischen stand liegt natürlich jetzt eine Gefährdung von Personen vor. Was ist ca. Zu erwarten? Er hatte noch nie Alkohol an Steuer oder sonstige große Delikte im Straßenverkehr.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von peterobm, 17

auch das ist Fahren unter Alkoholeinfluss. min. 3 Punkte, Geldstrafe und Fahrverbot variabel. #

Alles nähere kommt vom Richter und der Fsst. Probezeitverlängerung kommt

Antwort
von DerHans, 6

Dass kein Schlüssel im Schloss steckte, ist ja einfach erst mal eine Behauptung. 

Ganz davon abgesehen, dass das bei vielen neueren Fahrzeugen gar nicht mehr notwendig ist.

Antwort
von Laleu, 23

Wird vermutlich eine Geldstrafe. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community