Frage von Aesthetik4ever, 24

Alkohol - negative Effekte während des Muskelaufbaus vorbeugen, Muskeln präventieren möglich?

Hallo, ich lehne Alkohol und alle anderen Drogen, ungesunde Lebensweisen ab ABER heute leider, gehe ich zum nachtr. 18. Geb. eines guten Freundes und bin leider nahezu "verpflichtet" Alk zu konsumieren. Ich trainiere oft und viel und will meine Muskeln unbedingt schützen vor dem Alkohol. Gibt es da so einige Methoden?

Bitte schreibt nicht "lass es einfach" oder so..

Antwort
von Silenterino, 12

tu einfach so als wärst du komplett dicht und steck nen Finger in Hals, reier den Flur voll und geh nach Hause. 

Wenn du kein Alk trinken willst dann trink kein Alk, ein Kumpel von mir trinkt auch kein Alk und hat mit uns immer Spaß vorallem weil er immer der einzige Nüchterne ist ;)

Kommentar von Aesthetik4ever ,

Kein schlechtee ansatz😃 danke!

Antwort
von TailorDurden, 8
  1. Es ist wirklich Blödsinn, einfach nur zu trinken, weil andere eben auch trinken. Mit der Einstellung "musst" Du dann ja fast jedes Wochenende ran :D Entscheide Dich also einfach bewusst für Dich selber, ob DU das WILLST oder nicht. Ende! Insgeheim werden die meisten Freunde Dich dafür sogar sehr respektieren, auch wenn manchmal ein paar blöde Sprüche kommen.
  2. Nein, es gibt nicht viel, was hilft. Trink zwischen jedem Bier/whatever ein großes Glas Wasser. Das macht insofern Sinn, als dass durch viel Wasser der Alkohol schneller wieder abgebaut werden kann. Hilfreich ist auch meistens, davor nochmal gut zu essen, damit Dein Körper einfach nicht an anderen Stellen aufgrund von zu wenig Energiezufuhr länger für den Abbau braucht.
  3. Es ist kein Verbrechen ab und zu auch mal ein bisschen das Leben zu genießen. Ich trainiere selbst schon über 10 Jahre und behaupte mal frech: Richtig Erfolg haben die, die nicht auf alles aufpassen, sondern dauerhaft einen guten Mittelweg finden. Man kann sich auch mal ein Bier, ein Eis, ein Döner oder sonstwas gönnen. Die Menge macht das Gift, das ist auch hier so. Also, wenn Du wirklich Lust dazu hast, dann feiere einfach ordentlich mit Deinen Freunden. Du ernährst Dich ja ansonsten wahrscheinlich sowieso über 90% aller Tage im Jahr sehr gesund.. Damit tust Du schon genug.
Kommentar von reverse95 ,

Korrekte Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten