Alkane und Alkene reagieren mit Brom?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ruhig selbst ein bisschen recherchieren. 

1. Brom reagiert nicht einfach so mit Heptan. Für die Reaktion brauchst du Bromradikale. Die bekommst du durch die Bestrahlung. Reaktionsgleichung dazu kannst du dir ja mal überlegen.

2. Ethen reagiert dank der Doppelbindung recht gut mit Brom.

Bei beiden gilt: Entfärbung bedeutet, dass das Brom abreagiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AriG99
02.05.2016, 22:32

Gutefrage.net ist doch da um solche Fragen zu stellen. Vielen Dank für deine Antwort, hat mir aber nicht geholfen.

0

1. = Radikalische Substitution am Alkan.
2. = Elektrophile Addition an ein Alken

Mit diesen beiden Schlagworten und Dr. Google solltest du deine Hausaufgabe selbst  erledigen können.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?