Frage von user50034, 144

Aliexpress Zoll Problem?

Ich wollte mir bei Aliexpress Cases für ein iPhone 6(S) Plus bestellen und hätte da ein paar Fragen, weil ich mich mit so etwas gar nicht auskenne. Bei manchen muss man sich glaube ich keine Sorgen machen, aber wie ist es, wenn man sich eine gefälschte Apple Hülle kauft? Oder bei Cases bei denen einfach ein Apple Logo draufgeklatscht worden ist? Landet das denn immer beim Zoll und was passiert dann?
Bei mehr als 26€ muss man ja Mwst bezahlen. Gilt als eine Bestellung alles was ich im Warenkorb oder gilt das das alles einzeln, weil die Waren von mehreren Händlern sind? Und wegen den Plagiaten/Fake: Ich habe gehört, dass 3 Stück für den Eigengebrauch erlaubt sind. Stimmt das?
LG :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Baertierchen1, 80

Oft werden die Lieferungen als "Gift" also als Geschenk deklariert, da auch der Händler kein Interesse an weiteren Zahlungen hat.
Und da so viel aus China bestellt wird und der Zoll nicht allem nachgehen kann, wirst du bei so etwas kleinem wie einer Handyhülle kaum mit weiteren Zahlungen oder einer Zerstörung des Produktes rechnen müssen.
Oft sind es nicht ein mal Plagiate, sondern OEMs, also Produkte aus der Original Fabrik (rechte am Logo haben diese vermutlich trotzdem nicht falls vorhanden).

Kommentar von user50034 ,

Vielen Dank :)

Kommentar von Baertierchen1 ,

Also mit der Seite Aliexpress hab ich bisher nur gut Erfahrungen gemacht. Selbst die Kommunikation (in englisch) hat bisher immer reibungslos funktioniert.
Worauf man achten sollte ist die Versandoption.
Für gerade mal ein paar € (1-3€) kommen die Produkte mehrere Wochen früher an, da es dann statt der bis zu 60Tagen nur noch bis zu 35Tage sind (über China Post Registered Air Mail) wird oft auch gratis angeboten. Auch gute Erfahrungen hab ich mit PostNL gemacht die teilweise als Aliexpress Standart Shipping mit 12-30Tagen angegeben wird.

Kommentar von user50034 ,

Also bei den Hüllen, die ich bestellen wollte, war (glaube ich) fast immer China Post (kostenlos) mit 15-34 Tage :)

Kommentar von Baertierchen1 ,

dann passt das ja :)

Antwort
von christianfuchs, 62

Mach dir einfach keine sorgen.
Bestelle öfters fakes. Einmal waren sie beim zoll. Wurd nicht vernichtet...

Kommentar von user50034 ,

Durftest du die dann einfach mitnehmen?

Kommentar von christianfuchs ,

Rechnung und Geld mitnehmen, dann erst.

Kommentar von user50034 ,

OK, danke :p

Antwort
von plagiato, 83

Hi ich habe schon viele fälschungen bestellt und es ist markenverletzung wenn du Etwas gefälschtes bestellst also wenn du erwischt wirst dann Kriegst du ein Brief von Zoll und Muss unterschreiben das das case zerstört werden darf Lg Plagiato

Kommentar von user50034 ,

Muss man dann bezahlen und wurdest du oft erwischt?

Kommentar von plagiato ,

Also es Läuft so Ab Beim ersten Mal Kann gar nix passieren beim 2 mal geldstrafe und nein ich wurde noch nie erwischt und wenn du mal fälschungen bestellen willst dann ist die seite ioffer sehr gut

Kommentar von ichbinkeintoast ,

Das stimmt nicht ! Das ist nur wenn man gewerblich bestellt als privat Kunde kann einem da nichts passieren aus du bestellst in gewerblichen Mengen ! (;

Kommentar von ichbinkeintoast ,

Außer

Kommentar von ichbinkeintoast ,

Wenn du eine handyhülle mit nem Apple Logo bestellst passiert nichts und ist für den privat Kunden nicht strafbar wenn du z.B. Bestellt können sie ein Gewerbe vermuten und dann musst du bezahlen genau so wär ein Geschäft hat oder bei eBay gewerblich angemeldet ist weil dann der Verdacht ist das man die Ware dort verkauft. 0:

Kommentar von user50034 ,

Danke an euch beide! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten