Alg2 und Teilzeitjob, ist mein Rechnungsweg richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn wir annehmen deine wohnung kostet 375 euro, dann kommt deine rechnung ca. hin. der freibetrag sind 216 euro und die werden nicht angerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vannymimi
26.07.2016, 21:25

260 kalt und 413 warm inkl. nk/heizung

0

Hochgerechnet auf 21,75 Arbeitstage im Monat erhältst Du brutto 739,50 €.

Ergäbe ( Gleitzonenberechnung Brutto-Netto-Rechner Midijob ) knapp 600,-- Euro netto.

http://lohnrechner.com.de/Gleitzonenrechner.php

Es bleiben 100,-- Euro anrechnungsfrei - von der Differenz ( bis 600,--  ) bleiben Dir 20% = 100,-- Euro = 200,-- Euro mehr monatlich zur Verfügung, als wenn Du keinen "Nebenjob" hättest.

http://www.hartziv.org/freibetraege-einkommen.html


Beispielrechnung bei Einkommen über 450 Euro........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht einfacher: 100 Euro anrechnungsfrei, der Rest geht mit 80% in die Verrechnung.

Beispiel 450 Eurojob. Davon bleiben dir 170 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vannymimi
26.07.2016, 20:46

Es geht hier um Teilzeit und ob meine Rechnung richtig ist?  Aber Danke trotzdem für deine Antwort. 

0

Was möchtest Du wissen?