Frage von ivory001, 36

Wie ist das mit der Krankenkasse und alg 2?

hallo

ich wurde zum 18.11.2015 gekündig. am 05.11.2015 habe ich mich beim jobcenter arbeitslos gemeldet.da ich zum 15.12 vom 11 monat mein gehalt bekommen habe wurden mir erst die leistungen zum 1.1.2016 bewilligt.

jetzt habe ich von der aok die aufforderung bekommen das ich für dezember 2015 die versicherungslücke bezahlen soll. weil man vom arbeitgeber nur 30 tage nach versichert wird also in meinem fall bis zum 19.12.2015.

meine frage ist jetzt das amt sagt mir ich hätte sozusagen pech gehabt weil ich mitten im monat gekündigt wurde und die den dezember nicht übernehmen würden.also muss ich jetzt selbst diese 160 euro bezahlen.

stimmt das so oder haben die selbst keine ahnung. weil wäre ich bis zum 31.11 beschäftigt gewesen dann gäbe es ja keine lücke weil man ja 30 tage nach versichert ist.

aber wofür soll man sich denn sofort arbeitslos melden wenn man eh erst 1 monat später alg2 bekommt.

das ich erst vom 1.1.2016 geld bekomme kann ich verstehen. aber habe mich ja schon am 05.11.2015 angemeldet gilt dann nicht ab dann auch der versicherungsschutz durch das amt?

Antwort
von eulig, 9

Versicherungsschutz übers Amt entsteht erst ab Beginn des Leistungsbezuges. ohne Leistungen auch kein Versicherungsschutz. 

ür dich bedeutet dies, dass du den Beitrag für Lücke tatsächlich zahlen musst. teile der Krankenkasse mit, dass du die Forderung nicht zahlen kannst, da du aktuell nur Hartz IV bekommst. du kannst um Stunden oder eine Ratenzahlung bitten. du solltest dich auf jedenfall zeitnah kümmern.

Antwort
von ivory001, 22

das ich erst vom 1.1.2016 geld bekomme kann ich verstehen. aber habe mich ja schon am 05.11.2015 angemeldet gilt dann nicht ab dann auch der versicherungsschutz durch das amt?

Kommentar von Haarerauf ,

 Muss irgend was hier hin schreiben , damit meine vorherige Antwort gelöscht ist ..  :(


Antwort
von Haarerauf, 14

( die vorherige Antwort gehörte zu einer anderen Frage  :D
 hier jetzt die Antwort auf DEINE Frage :  )

.

Entscheidend ist nicht, wann Du dem Amt gesagt hast, das Du arbeitslos sein wirst , sondern
ab wann Du tatsächlicharbeitssuchend , bzw arbeitslosgemeldet bist !!Übrigens ist arbeitslos  und arbeitssuchend auch noch ein Unterschied   ( weiß aber nicht genau welcher  )

u n d warst Du vielleicht bis vor kurzem über zB Deine Eltern versichert, bist jetzt aber 25 geworden ?? 
Dann bist Du nämlich nicht mehr über sie versichert 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten