Frage von LilaHosen, 62

ALG ll zu wenig?

Hallo leute, es geht um ALG ll. Ich bin 18 Jahre jung und beziehe ALG ll.

Unterhalt bekomme ich nicht mehr, dafür aber Kindergeld.

Die Frau von der leistungsabteilung sagte dass wir zu 4 (Ich, Mutter, Bruder 14, Schwester 1) 90€ bekommen.

Kindergeld steht bei mir 160€, was komisch ist dass bei Verteilung des Gesamteinkommens für mich und meine mutter steht: 283,50€ Gesamt, Mutter: 195,00€, Ich : 88,50€.

Meine Frage ist ob falsch überwiesen wurde oder ob ich die 88,50€ mit dem kindergeld bekommen würde.

Bei sonstigen angaben konnt ihr einfach fragen ich hab hier alles auf Papier.

Danke im vorraus für antworten. =)

Antwort
von LiselotteHerz, 43

Es heißt zwar Kindergeld, aber das Geld bekommt Deine Mutter und nicht Du. So könnte man sich die Umverteilung der Gelder erklären.

Was für einen Unterhalt? lg Lilo

Kommentar von LilaHosen ,

Erstmal danke für die antwort =). Es ging nicht darum wer es bekommt sondern war einfach zur Info.

Unterhalte habe ich von meinem Vater bekommen, jetzt halt nicht mehr.

Antwort
von noname68, 44

entweder klärst du dir unverständliche sachen direkt mit dem jobcenter oder klagst vor dem verwaltungsgericht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community