Frage von ChapterZero, 56

ALG II nach zwei abgeschlossenen Berufsausbildungen ohne Vergütung?

Hallo,

ich hätte mal eine allgemeine Frage:

Hat man Anspruch auf ALG II, wenn man zwei abgeschlossene Berufsausbildungen hat, die allerdings an Privatschulen abgehalten wurden und daher unvergütet blieben, selbst wenn man unter 25 ist und noch bei seinen Eltern wohnt?

Vielen Dank im Voraus,

Antwort
von NameInUse, 50

Du kannst es beantragen, aber in der Altersklasse sind die Eltern noch unterhaltspflichtig

Kommentar von ChapterZero ,

Weiß halt nicht, ob sich ein Studium noch lohnen würde... 

Ich hab eine Berufsausbildung zum Medientechniker und eine weitere zum Multimediaentwickler gemacht. 

Ich könnte noch meinen Bachelor in Game Design und meinen Master in Creative Direction machen, ich bin mir eben nicht sicher, ob es besser wäre sich auf gut Glück weiter zu bewerben, oder seine Qualifikationen nochmal zu erhöhen, und danach auf jeden Fall ALG II beantragen zu können...

Antwort
von webya, 24

Ohne qualifizierten  Abschluss bekommst du U25 kein Hartz4.

Solange sind deine Eltern noch für dich zuständig.

Kommentar von ChapterZero ,

Und ein 1,3 Abitur ist kein qualifizierter Abschluss? 

Ich bin nicht dumm, aber auch intelligente Menschen kriegen nicht auf Anhieb einen Job...

Kommentar von webya ,

und wieso hast du dann privat studiert?

Kommentar von ChapterZero ,

Wenn du die Frage gelesen hättest, sähest du, dass ich nicht studiert habe. Ich habe Berufsausbildungen gemacht, weil es zu dem Bereich, in den ich will, kein Studium gab.

Kommentar von webya ,

was sind das denn für Ausbildungen?

Antwort
von beangato, 47

Nein. Erst ab dem 25. Lebensjahr steht Dir was zu.

Kommentar von ChapterZero ,

Na super, dann kann ich ja noch glatt ein Studium dranhängen. xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community