Frage von boyboyboy674, 72

alg 2 antrag am 15.4. bewilligungsbescheid?

habe heute einen bewilligungsbescheid bekommen . dadrin steht nichts von der beantragten mietkosten übernahme.. ist das normal?

zudem habe ich am 15.4. beantragt und bekomme für april nichts und für mai nur die hälfte ? erst ab juni volles alg2 ?

was kann ich tun? danke

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, Hartz 4, Jobcenter, 25

Von was hast du denn dann vor dem 15.04.2016 gelebt ?

Wenn du für den April gar nichts bekommst und für Mai nur 50 % muss das ja einen Grund haben und der sollte in der Regel in deinem Bescheid stehen,genauso wie viel KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung du bekommst und wohin diese geht.

Hast du denn einen Antrag gestellt das diese Kosten direkt an den Vermieter gezahlt werden sollen ?

Antwort
von DerHans, 46

AlG 2 wird am letzten Arbeitstag des Monats für den FOLGEMONAT fällig. Wenn du den Antrag im April abgegeben hast, kommt es darauf an, ob dir im April noch Geld aus deinem vorherigen Arbeitsverhältnis zugeflossen ist. Das wird dann unter Berücksichtigung vom Freibetrag angerechnet.

Das ist eine etwas kompliziertere Rechnung. Jedenfalls gilt hier das Zuflussprinzip

Kommentar von boyboyboy674 ,

wenn die miete an den vermieter direkt soll, steht das dann bei mir im bescheid drin oder kommt da noch was?

Kommentar von DerHans ,

Wenn das so vereinbart ist (mit dem JobCenter) steht das dann auch so im Leistungsbescheid

Antwort
von haufenzeugs, 22

was du genau bekommen hast und warum, kann dir hier keiner sagen. wie sich das zusammensetzt, warum nichts übernommen wurde, musst du mit deinem sb klären. gehe hin und frage dort nach.

weiterhin kannst du hier fragen stellen:

www.elo-forum.org

Antwort
von Indivia, 42

Hast du im April / mai noch einkommen gehabt?

Wie alt bist du,wo wohnst du?

Steht da evtl was von Kosten der Unterkunft drinne?

Kommentar von boyboyboy674 ,

nein kein einkommen gehabt.

kosten für unterkunft und heizung 0 euro

Kommentar von Indivia ,

Dann solltest du widerspruch gegen den Bescheid einlegen, hattest du denn Mietvertrag in Kopie bzw Vermieterbestätigung vorgelegt?

Kommentar von boyboyboy674 ,

ja habe ich. oder kommt da noch etwas wenn die miete direkt an den vermieter soll?

Kommentar von Indivia ,

Das steht normalerweise im Bewilligungsbescheid drin ,auf den letzten Seiten steht, an wen was überwiesen wird, da würdeauch stehen wenn die Miete an den VM gezahlt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community