Frage von breezy101, 121

ALG 2 Antrag abgelehnt, was soll ich jetzt essen?

Hallo Community,

Habe November 2015 ein Antrag auf ALG 2 gestellt der wurde kürzlich abgebrochen wegen weil ich angeblich nicht mitgewirkt habe. Werde jetzt ein Widerspruch einleiten. Was soll ich denn in der zwischezeit essen? Wo ich beim Jobcenter war und erfuhr dass mein Antrag abgelehnt worden ist wollte ich noch ein Lebensmittelgutschein, der wurde mir aber verweigert da mein Antrag abgelehnt worden ist. Wie kann ich jetzt wieder Lebensmittelgutscheine bekommen?

Mfg

Antwort
von Indivia, 43

Sorry,das ich nochmal antworten muss,aber kann im Mom leider nicht kommentieren, warum du nciht mitgewirkt hasthastdu bsiher nciht gesagt.

Und sorry aber wenn ich mir deine Fragen so durch lese, dann scheint irgendwas nciht ganz die Wahrheitzu sein.

Hier https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-depression-nachweisen?foundIn=user-... sagst du du musst bis Ende Feb16 deine Depressionen nachweisen, sonst würde dir alles gestrichen. Demnach wurde er ja schon bewilligt, anscheinend gab es jetzt nur eine Sperre,weil du nicht mitgewirkt hast.

Solltestdu tatsächlich was eingeworfen haben,so etwas lässt man sich immer schriftlich bestätigen.

Ansonsten kann ich dich noch raten, dich ans elo-forum.org zu wenden ,die sind auf elos spezailisiert.

Dann solltest du morgen dahin und schriftlich einen Antrag auf Vorschuß stellen und alleridngs auch nachweisen,das du wirklich mitellos bist. ( Vorlage dazu findet man auch im elo)

Evtl gibt es bei dir einen fairteiler,wo du auch erst einmal Lebensmittel rausnehmen kannst, schau mal bei foodsharing.de


Kommentar von breezy101 ,

Ja also bevor mein Antrag abgelehnt wurde hatte ich noch ein Termin wo ich nachweisen müsste warum ich nicht an dem Eingliederungsvereinbarung teilgenommen habe. Als Grund hatte ich Depression angegeben gehabt und genau das sollte ich auch nachweisen. Aber die Sachbearbeiterin meinte dann dass mein Antrag ja schon abgelehnt worden ist und ich es nicht mehr brauche. Jetzt werde ich zwar ein Widerspruch einlegen muss aber dann noch nachweisen warum ich nicht an der Eingliederungsvereinbarung teilgenommen habe.

Kommentar von Indivia ,

dann mach dies !Und diesmal Kopiem mitnehmen, persönlich einreichen und auf die Kopie Eingangsstempel , Unterschrift und Datum verlangen und wenn sie dies nciht wollen, dann zeig ihnen das schreiben hier: https://www.elo-forum.org/antraege/40698-position-bmas-thema-empfangsbestaetigun...

Kommentar von breezy101 ,

gute nachricht! die sache hat sich erledigt.

Antwort
von Weisefrau, 67

Hallo, du brauchst sofort eine Rechtsberatung! Sowas gibt es sicher auch in deiner Nähe und zwar kostenlos etwa von der AWO ect.

Antwort
von Indivia, 48

Die Frage wäre, was machstdu zur Zeit,als was bsit du gemeldet und bekommst du Geld,wenn ja welches?

Weswegen hast du angeblich nicht mitgewirkt? Und erst einmal Widerspruch einlegen.


Kommentar von breezy101 ,

War heute beim Jobcenter war leider geschlossen wegen ausnahmefall. Deswegen konnte ich den Widerpruch nicht einreichen. Zurzeit mache ich überhaupt garnichts. Bin arbeitssuchend gemeldet. Ich bekomme kein geld das ist ja mein problem. seit monaten komm ich mit schulden von kumpels recht aber das geht jetzt auch nicht mehr und lebensmittelgutscheine bekomme ich ja auch nicht mehr

Antwort
von sternstefan, 41

Wenn dein Jobcenter heute geschlossen hat, dann geh bitte gleich morgen früh dort hin und frag nach, welche Unterlagen für deinen Antrag noch fehlen.

"Fehlende Mitwirkung" heißt normalerweise, dass noch wichtige Unterlagen fehlen (Exmatrikulation? BaföG-Bescheid? Kontoauszüge?) oder Termine verpasst wurden.

Kommentar von breezy101 ,

Sehr hilfreiche Antwort! man müsste die ein Preis verleihen

Antwort
von maja11111, 42

du wirst keine lebensmittelgutscheine bekommen. stell das internet ein, geh arbeiten und verdiene deine lebensmittel. wo hast du denn bis dato essen her bekommen`?

wenn du nicht mitwirkst, musst du damit rechnen, dass man sagt du kriegst nix mehr.

Kommentar von breezy101 ,

habe bisher schulden von kumpels bekommen und auch lebensmittelgutscheine

Kommentar von maja11111 ,

tja damit ist dann jetzt schluss. wer nicht mitwirkt, der hat eben pech gehabt. also sieh zu, dass du in arbeit kommst. bis dahin gibts vielleicht in der armenküche einen teller suppe für dich ab und an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten