Frage von weedygirly, 58

Albtraum wie sich der Tod wirklich anfühlt?

Ich hatte mal ein Traum  der sich total echt angefühlt hat , wie  es sich anfühlt zu Sterben ...

Nun meine Frage ...  Gibt es vielleicht Leute /wissenschaftler etc die es wirklich wissen?

Antwort
von Andrastor, 26

Rein wissenschaftlich gesehen ist der Tod nichts anderes als ein Zustand der Bewusstlosigkeit, da das Bewusstsein eines Menschen mit dem Aussetzen der entsprechenden Gehirnfunktionen erlischt.

Daher fühlt sich der Zustand tot zu sein an wie eine Ohnmacht, Vollnarkose oder der Teil des täglichen Schlafes, an den man sich nach dem Aufwachen nicht erinnert.

Antwort
von nowka20, 3

da hilft nur erkenntnis
---nach dem tode deines physischen körpers siehst du zuerst dein ganzes leben mit allen guten und allen schlechten taten (nun weiß deine seele alles über dich und auch deine ganzen fehler).

---der tod ist sehr wichtig, da du sonst in deinem alten „schlendrian“ auf der erde bleiben würdest. nach dem tode kommst du in eine sphäre, wo du dir alle gewohnheiten und begierden, die du nur mit irdischen mittels befriedigen kannst (zigaretten, süssigkeiten, drogen usw.), abgewöhnen mußt.

---hier mußt du auch alles ertragen, was andere menschen durch deine erdentaten erleiden mußten. aus der kenntnis dieser ergebnisse für dich formst du dein kommendes schicksal. bist du von allem irdischen gereinigt, kommst du in deine geistige heimat, wo du alle kräfte, die du auf der erde kennengelernt hast, verarbeitest.

---nun bist du mehr geworden, als du früher warst.

---wenn es wieder etwas neues für dich auf der erde zu lernen gibt, wirst du erneut geboren, um das neue kennenzulernen.

Man kann auch sagen:

-das leben verläßt den physischen körper, weshalb der beginnt, zu zerfallen
---------------------------------------
-die seele verläßt den physischen körper und beginnt sich von allem irdischen zu reinigen
---------------------------------------
-der geist (der eigentliche mensch) verläßt seinen körper und wartet bis die seele sich gereinigt hat. dann geht er mit ihr in seine heimat ein, woher er schon lange vor der zeugung gekommen ist (in die geistige welt)

--------------------------------------------------------------------------
---ich habe mich schon häufig mit diesem text wiederholt, aber die frager wechseln ständig. und auch die haben ein recht auf gute informationen.

Antwort
von Topotec, 18

Wie soll sich dass schon anfühlen, wenn man tot ist und man nichts mehr fühlt? Man kann ja höchstens unmittelbar vorher noch etwas fühlen, Schmerzen oder Schläfrigkeit oder so...

Das ist ungefähr so wie die Theorie eines Lochs: Ist das Loch existent? Nein, das Loch gibt es nicht, es ist das Fehlen von etwas, es gibt die Materie dahinter oder bis an den Rand des sogenannten Lochs, aber ein Loch selbst gibt es nicht!

Antwort
von AlexM99, 7

Wenn man im Traum stirbt ist das meistens ein Zeichen des Unterbewusstseins für den Beginn eines neuen Lebensabschnitts.

Antwort
von FelinasDemons, 20

Nein, das weiß kein lebender Mensch. Auch nicht der gescheiteste Wissenschaftler. Der Tod bleibt ein ewiges Mysterium.

Antwort
von StAAr51, 4

Hey,
Laut einer studie, im internet findest du da mehr, kann man nicht träumen wie man stirbt weil es dein Unterbewusstsein nicht weiss! Also wirst du jedes mal vorher aufwachen.  

Antwort
von Herbertvandanke, 24

Nein weil nochkeiner von den toten auferstanden ist

Antwort
von frischling15, 10

Nein , dies kann auch der Klügste nicht beantworten !

 Denn es ist noch niemand zurück gekommen .

Antwort
von magicdrummer, 24

das obligatorische Licht am Tunnel z.b.  haben angeblich schon viele gesehen.

Kommentar von siggiiii ,

Das ist einfach der Effekt der Sauerstoffunterversorgung des Gehirns wenn das Herz stehen bleibt.

Kommentar von magicdrummer ,

bekommt man da nicht einfach n Tunnelblick ?  so ala  Lachgas"vergiftung" ?

Antwort
von dave1001, 18

Nein , das weiß leider keiner

Antwort
von brido, 21

Lies die Berichte der Menschen die schon dort waren und reanimert wurden. 

Kommentar von siggiiii ,

Einen Toten kann man nicht reanimieren.

Kommentar von SonjaDieKatze ,

klinisch tote wurden schon reanimiert 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community